Lion Tours Service-Hotline 06028 - 9917191 „Die Vorstellung ist wundervoll, aber noch wundervoller ist das Erlebnis.“ (Oscar Wilde, irischer Schriftsteller 1854 - 1900)
Fes © Marokko Fremdenverkehrsamt
Moschee Hassan II, Casablanca © Marokko Fremdenverkehrsamt

Für die vollständige Bildergalerie klicken Sie auf eines der obigen Bilder.

Marokko Total

Rundreise nach Marokko

Preis p.P.
ab € 999,-

Marokko Total - einmal Marokko in seiner ganzen Fülle erleben! Diese große 14-tägige Marokko Rundreise führt Sie zu Königs- und Küstenstädten, zu Hochgebirgen, Oasen und Wüsten. Also all das, was Marokko ausmacht, was fasziniert. Erleben Sie das Königreich Marokko von Agadir bis Fes, von Casablanca bis zur Pilgerstadt Moulay Idriss. Und Sie haben Gelegenheit, gleich zwei Tage in der faszinierende Königsstadt Marrakesch verbringen zu können. Diese Marokko Rundreise beginnt in Marrakesch und endet in Agadir am Atlantik. Freuen Sie auch ein faszinierendes Land!

Reisezeitraum: Jan. - Okt. 19

Jetzt Buchen und Sparen!

Reisen ab Mai 19: Sie sparen € 35,- p.P. bei Buchung bis zum 30.04.19*


1. Tag, Dienstag: Flug Deutschland - Agadir
Flug von Deutschland nach Agadir. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag, Mittwoch: Marrakesch - Essaouira
Sie fahren zur malerischen Hafenanlage von Essaouira, wo Sie die schönen Gassen der Altstadt mit den Künstlerateliers, Cafés und Boutiquen innerhalb der Befestigungsanlage besuchen. Genießen Sie dabei von den begehbaren Wehrmauern die herrliche Aussicht.

3. Tag, Donnerstag: Essaouira - Marrakesch
Nach dem Frühstück geht es nach Marrakesch, wo Sie eine Stadtbesichtigung unternehmen, auf der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten betrachten können: die Saadier-Gräber in der Medina, den Bahia-Palast und auch das Minarett der Koutoubia-Moschee am zentralen Platz Djemaa elFna. Hier herrscht ein reges Treiben - ist es doch der Platz der Gaukler, Märchenerzähler und Schlangenbeschwörer. Es erscheint wie ein längst vergangenes Märchen aus 1001 Nacht. Verstärkt wird dieses Gefühl noch, wenn Sie durch das Labyrinth der bunten Souks bummeln, wo Handwerker und Händler ihre Ware feilbieten und herstellen.

4. Tag, Freitag: Marrakesch - Casablanca - Rabat - Meknes
Am Morgen Fahrt über die Schnellstraße nach Casablanca. Stadtrundfahrt durch Marokkos Wirtschaftsmetropole mit dem Wahrzeichen Hassan II. Moschee (Innenbesichtigung möglich, buchbar vor Ort, ca. € 12,-). Es geht weiter in die marokkanische Hauptstadt Rabat. Hier residiert auch der marokkanische König. In Rabat vereint sich Moderne und Geschichte. Sie besuchen das Königsmausoleum und sehen den prächtigen Palast (von außen), besichtigen den Hassan-Turm - ein unvollendet gebliebener Minarett. 2012 wurde Rabat in die Liste des UNESCO Welterbes aufgenommen. Weiterfahrt nach Meknès

5. Tag, Samstag: Meknès - Volubilis - Moulay Idris - Fès
In Meknes sehen Sie die riesigen Speicher-  und Befestigungsanlagen sowie das berühmte Tor Bab el-Mansour, das zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Nächster Programmpunkt ist heute Volubilis mit den römischen Ausgrabungen. Die älteste Besiedelung von Volubilis wird auf das Neolithikum zurückdatiert. Aus römischer Zeit erhalten geblieben sind zum Beispiel die Ruinen der Basilika oder auch die Thermen. Von dort aus geht es weiter in den Pilgerort Moulay Idris. Bis in 20. Jahrhundert durfte Moulay Idris nicht von Ausländern betreten werden. Ihr Tagesziel ist die alte Königsstadt Fès.

6. Tag, Sonntag: Fès
Nach dem Frühstück erkunden Sie die lebhafte Königsstadt Fes - angefangen vom alten Judenviertel und den Königspalast (Außenbesichtigung). Auch sehen Sie die Universität und eine Koranschule. Durch die quirligen Souks geht es Nachmittag. Es sind die alten Vierteln der Färber, Kupferschmiede und Gewürzhändler. Was für ein buntes Treiben und Leben! Tagesabschluss bildet der Besuch der Medina, wo Sie die Karaouine-Moschee und das Mausoleum Moulay Idris II. besuchen. Fes galt einst als geistiges Zentrum des Landes.

7. Tag, Montag: Fès - Ifrane - Mittlerer Atlas - Beni Mellal - Marrakesch
Entlang der malerischen Landschaften des Mittleren Atlas und über das Landwirtschaftszentrum Beni Mellal setzen Sie Ihre Reise nach Marrakesch fort. Auf dem Weg dorthin legen Sie einen Stopp im Erholungsort Ifrane ein. Ifrane ist in den Wintermonaten auch ein beliebter Wintersportort.

8. Tag, Dienstag: Marrakesch
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die faszinierende Königsstadt mit ihren zahlreichen Plätzen, Märkten, Palästen und Moscheen ganz in Ruhe auf sich wirken zu lassen und zu genießen.

9. Tag, Mittwoch: Marrakesch - Hoher Atlas - Aït Benhaddou - Zagora
Heute geht es nun in den Süden Marokkos. Freuen Sie sich auf bezaubernde Landschaften jenseits des schneebedeckten Hochgebirges, wo Oasen und Kasbahs ein malerisches Bild liefern. Mit Aït Benahaddou besuchen Sie das als UNESCO-Weltkulturerbe geschützte Lehmdorf mit der typischen Berberarchitektur. Anschließend fahren Sie über Ouarzazate und entlang üppiger Palmenoasen des Draa-Tals nach Zagora.

10. Tag, Donnerstag: Zagora - Rissani - (Erg Chebbi) - Erfoud
Es geht entlang palmenbewachsener Täler zur Karawanenstadt Rissani. Am Nachmittag haben Sie rechtzeitig zum Sonnenuntergang Gelegenheit zu einem fakultativen Ausflug mit dem Geländewagen zu Marokkos großen Sanddünen des Erg Chebbi (buchbar vor Ort, ca. € 30,-), wo Ihnen ein grandioses Wüstenerlebnis geboten wird. Zu Fuß oder auf dem Rücken eines Kamels, wie zu Zeiten der großen Karawanen, können Sie dieses ganz besondere Naturereignis erleben.

11. Tag, Freitag: Erfoud - Todra Schlucht - Straße der Kasbahs - Ouarzazate
Entlang der Straße der Kasbahs mit typischen Wohnburgen und Wehrdörfern sowie durch das wildromantische Dades-Tal geht es zurück nach Ouarzazate. Unterwegs besichtigen Sie in der Nähe der Oasenstadt Tinghir die spektakuläre Todra Schlucht mit ihren ca. 300 Meter hohen und beinahe senkrecht abfallenden Felswänden. Der Anblick ist spektakulär.

12. Tag, Samstag: Ouarzazate - Anti-Atlas - Taroudannt - Agadir
Entlang typischer Landschaften des Südens durch den Anti-Atlas erreichen Sie Taroudannt, das historische Zentrum der Region Souss. Zwischen 1520-1540 war Taroudannt die Hauptstadt der Saadier. Hier unternehmen Sie einen Rundgang durch die malerischen Gassen der befestigten Medina. Tagesziel ist heute wieder Agadir.

13.-14. Tag, Sonntag-Montag: Agadir
Genießen Sie Ihren Aufenthalt im beliebten Badeort und nutzen Sie die Zeit zu Spaziergängen oder am Strand der Promenade. Gerne bietet Ihnen unsere Reiseleitung weitere fakultative Ausflüge vor Ort an (nicht inklusive).

15. Tag, Dienstag: Agadir - Deutschland
Transfer zum Flughafen Agadir und Rückflug nach Deutschland.

Ihre Hotels:
Die Unterbringung während der Rundreise erfolgt sowohl in ausgesuchten Hotels der guten Mittelklasse (Landeskategorie 3 Sterne), als auch in der gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie 4 Sterne).

Wichtiger Hinweis:
Der Tag der An- und Abreise dient lediglich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistung. Programmänderungen aus sachlichen Gründen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung. Die typisch orientalischen Verhaltensweisen führen manchmal für Reiseveranstalter und Reiseteilnehmer zu Unregelmäßigkeiten. Änderungen von Programmteilen usw. können deshalb kurzfristig erforderlich sein. Auch bei extremen Klimaverhältnissen, z.B. Schneefall im Atlasgebirge, muss ggf. auf eine andere Straße während der Rundreise ausgewichen werden. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) des Veranstalters. Veranstalter: Phoenix Reisen, Pfälzer Str. 14, 53111 Bonn. Fotos ©, Stand: 26.07.18

Frühbucherrabatt:

Reisen ab Mai 19: Sie sparen € 35,- p.P. auf nachfolgend genannte Preise bei Buchung bis zum 30.04.19
(im Buchungsteil ist dies bereits berücksichtigt)

Reisetermine & Saisonzeiten:

Saison Termin Preis p.P im Doppelzimmer Preis im Einzelzimmer
A 22.01.19 € 958,- € 1.138,-
B 11.06.19
16.07.19
27.08.19
€ 978,- € 1.159,-
C 05.02.19
19.02.19
28.05.19
€ 999,- € 1.189,-
D 14.05.19
10.09.19
24.09.19
€ 1.028,- € 1.208,-
E 05.03.19
19.03.19
02.04.19
30.04.19
01.10.19
15.10.19
29.10.19
€ 1.099,- € 1.279,-
F 16.04.19 € 1.124,- € 1.294,-

 

Flughafenzuschläge (in € pro Person):

  22.01. 05.02. 19.02
München 0 0 20
Frankfurt 0 0 20

 

  05.03. 19.03. 02.04. 16.04. 30.04.
München 155 0 0 135 0
Frankfurt 0 0 20 270 0

 

  14.05. 28.05. 11.06. 16.07. 27.08.
München 0 0 92 60 112
Frankfurt 12 24 92 184 207

 

  10.09. 24.09. 01.10. 15.10. 29.10.
München 112 112 112 86 86
Frankfurt 132 184 184 184 184

Weitere Flughäfen auf Anfrage möglich (zum Beispiel Leipzig, Düsseldorf, Berlin-Schönefeld, Hannover, Hamburg) - teilweise mit und ohne Zuschlag.

Leistungen:

  • Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland (siehe Übersicht)
  • Luftverkehrssteuer, Flughafensicherheitsgebühr
  • 14 Tage Rundreise in guten und gehobenen Mittelklassehotels (Landeskategorie 3-4 Sterne)
  • Halbpension (14x Frühstück und Abendessen in Buffetform, gelegentlich auch als Menü)
  • Ausflüge, Besichtigungen, Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Deutsch sprechende Reiseführung
  • Rundreise und Transfers in modernen, klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Besichtigungsprogramm mit Deutsch sprechender Reiseführung
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • speziell für Ihre Reise zusammengestellte kleine Reiseführer bzw. Länderinformationen erhalten Sie mit den Reisedokumenten
  • eingeschlossene Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder sind dem Reiseverlauf zu entnehmen

nicht eingeschlossen:

  • Aufpreis für diverse Abflughäfen (siehe Übersicht)
  • Zusatzausflüge (vor Ort buchbar)
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder (auf Rundreisen werden € 35,- p. P. empfohlen), persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen, sonstige nicht genannte Leistungen

Landesinformation Marokko

Einreisebestimmungen:
EU Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Marokko einen noch bei Einreise mind. 6 Monate gültigen Reisepass.
Deutsche Staatsangehörige können für touristische Zwecke bis zu 90 Tagen visumfrei nach Marokko einreisen.

Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Die Ein- und Ausreise mit dem Personalausweis ist nur für Pauschaltouristen im Rahmen einer Gruppenreise möglich. Der Reisende sollte sich vor Antritt der Reise darüber unbedingt beim Veranstalter informieren.

Teilnehmer anderer Nationalitäten erkundigen sich bitte bei der zuständigen Botschaft über die für sie geltenden Einreisebestimmungen.
Nähere Informationen zu den Einreiseformalitäten erteilt die Botschaft des Königreichs Marokko, Niederwallstraße 39, 10117 Berlin, Tel. 030-20612457, Fax 030-20612420, im Internet: http://www.botschaft-marokko.de weitere Informationen.
Oder das Auswärtige Amt hält unter http://www.auswaertiges-amt.de Informationen bereit.

Impf- und Gesundheitsbestimmungen:
Es sind keine Impfungen bei Einreise aus Europa zwingend vorgeschrieben.

Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amts empfiehlt als sinnvollen Impfschutz: Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A.

Weiterhin verweisen wir auf allgemeine Informationen, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Klima/Kleidung:
Die Küstengebiete haben subtropisches Klima. In den Wintermonaten kann es auch regnerisch sein. Das Binnenhochland hat kontinentales Klima mit heißen, trockenen Sommern. In den Wüstengebieten herrschen zwischen Tag und Nacht große Temperaturunterschiede. Die angenehmste Jahreszeit sind für die Küstengebiete April bis November und für das Landesinnere Oktober bis Mai.
Für die Wintermonate empfiehlt es sich Sommersachen und Übergangskleidung einzupacken; für die übrigen Jahreszeiten leichte, atmungsaktive Sommerkleidung und für die Abendstunden eine Jacken. Weiterhin sollten für Wüstenfahrten, für die Nächte und sehr frühen Morgenstunden immer wärmere Sachen, sowie generell guter Sonnenschutz und Kopfbedeckung im Reisegepäck nicht fehlen.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich in einem islamischen Land befinden (keine zu enge, zu kurze oder zu freizügige Kleidung - ganz besonders gilt dies für Frauen).

Währung und Devisen:
Die Währungseinheit ist der Dirham (DH).

Zeitverschiebung:
Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -1 Std., während der Sommerzeit - 2 Std.

Sprache:
Die Amtssprache ist Arabisch; im touristischen Bereich wird manchmal auch Französisch, Spanisch und Englisch verstanden.

Elektrizität:
110 und 220 Volt Wechselstrom, 50 Hz, ein Adapter ist meistens erforderlich.

Fremdenverkehrsamt
Auch das marokkanische Fremdenverkehrsamt in Düsseldorf erteilt gerne weitere Informationen. Im Internet: http://www.visitmorocco.com/index.php/ger
Wir danken diesem - und unseren Leistungspartnern - für die Bereitstellung von Bildmaterial. Die Bildrechte obliegen diesen.

(Stand: Juni 2018 - Änderungen vorbehalten)

Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Reise

Klicken Sie auf die gewünschte Station Ihrer Reise um die dortigen Sehenswürdigkeiten anzusehen.

Reise-Nr. 2716   

zur Buchung

Leistungen:

  • Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland (siehe Übersicht)
  • Luftverkehrssteuer, Flughafensicherheitsgebühr
  • 14 Tage Rundreise in guten und gehobenen Mittelklassehotels (Landeskategorie 3-4 Sterne)
  • Halbpension (14x Frühstück und Abendessen in Buffetform, gelegentlich auch als Menü)
  • Ausflüge, Besichtigungen, Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Deutsch sprechende Reiseführung
  • Rundreise und Transfers in modernen, klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen
  • Besichtigungsprogramm mit Deutsch sprechender Reiseführung
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • speziell für Ihre Reise zusammengestellte kleine Reiseführer bzw. Länderinformationen erhalten Sie mit den Reisedokumenten
  • eingeschlossene Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder sind dem Reiseverlauf zu entnehmen

nicht eingeschlossen:

  • Aufpreis für diverse Abflughäfen (siehe Übersicht)
  • Zusatzausflüge (vor Ort buchbar)
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder (auf Rundreisen werden € 35,- p. P. empfohlen), persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen, sonstige nicht genannte Leistungen

Information zu Zahlungsmodalitäten und Fälligkeiten

Mit der Bestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises (mindestens € 25,- pro Person) fällig, ebenso die Prämie für die Reise-Rücktrittskosten-Versicherung. Der Restbetrag ist 20 Tage vor Reiseantritt fällig.


Reisebuchung - Marokko Total

Termin Preis p.P. ab  
05.02.2019 - 19.02.2019 € 999,00 Buchen
19.02.2019 - 05.03.2019 € 1.019,00 Buchen
05.03.2019 - 19.03.2019 € 1.099,00 Buchen
19.03.2019 - 02.04.2019 € 1.099,00 Buchen
02.04.2019 - 16.04.2019 € 1.099,00 Buchen
16.04.2019 - 30.04.2019 € 1.259,00 Buchen
30.04.2019 - 14.05.2019 € 1.099,00 Buchen
14.05.2019 - 28.05.2019 € 1.028,00 Buchen
28.05.2019 - 11.06.2019 € 999,00 Buchen
11.06.2019 - 25.06.2019 € 1.070,00 Buchen
16.07.2019 - 30.07.2019 € 1.038,00 Buchen
27.08.2019 - 10.09.2019 € 1.090,00 Buchen
10.09.2019 - 24.09.2019 € 1.140,00 Buchen
24.09.2019 - 08.10.2019 € 1.140,00 Buchen
01.10.2019 - 15.10.2019 € 1.211,00 Buchen
15.10.2019 - 29.10.2019 € 1.185,00 Buchen
29.10.2019 - 12.11.2019 € 1.185,00 Buchen