„Die Vorstellung ist wundervoll, aber noch wundervoller ist das Erlebnis.“ (Oscar Wilde, irischer Schriftsteller 1854 - 1900)

Für die vollständige Bildergalerie klicken Sie auf eines der obigen Bilder.

Neuseeland - Australien

Australien Kreuzfahrt mit Queen Elizabeth

Preis p.P. *
ab € 3.094,-

17 Tage lang erwarten Sie an Bord von Queen Elizabeth die Schönheiten Australiens und Neuseelands. Sie starten diese besondere Kreuzfahrt im Hafen von Melbourne. Von dort aus nehmen Sie Kurs auf die große Insel Tasmanien, die zu Australien gehört. Nach erholsamen Tagen auf See erreichen Sie dann Neuseeland. Freuen Sie sich auf die wunderbare Fjordwelt im Fjordland Nationalpark und auf den Milford Sound, entdecken Sie Christchurch, Wellington oder auch Auckland - die Stadt der Segel. Über Melbourne und Tasmanien geht es schließlich in die wunderschöne Metropole Sydney, wo Sie die herrliche Skyline mit dem Sydney Opera House willkommen heißt.

Reisezeitraum: 22.12.20 - 08.01.21

Jetzt Buchen und Sparen!

Frühbucher: 15 % bei Buchung bis 29.02.20*


Reisehighlights:

  • Tasmanien erkunden
  • Auckland - City of Sail
  • die Skyline von Sydney bestaunen

Reiseprogramm:

1. Tag, 22.12.20: Melbourne / Australien
Melbourne ist Ausgangsort dieser Australien und Neuseeland Kreuzfahrt mit Queen Elizabeth.
geplante Abfahrt: 18:00 Uhr

2. Tag, 23.12.20: Burnie / Tasmanien, Australien
geplante Ankunft: 08:00 Uhr / geplante Abfahrt: 18:00 Uhr

3.-4. Tag, 24.-25.12.20: auf See

5. Tag, 26.12.20: Fjordland Nationalpark - Milford Sound / Neuseeland
geplante Ankunft: 07:00 Uhr / geplante Abfahrt: 17:00 Uhr

6. Tag, 27.12.20: Dunedin / Neuseeland
geplante Ankunft: 09:00 Uhr / geplante Abfahrt: 18:00 Uhr

7. Tag, 28.12.20: Akaroa (Christchurch) / Neuseeland
geplante Ankunft: 08:00 Uhr / geplante Abfahrt: 18:00 Uhr

8. Tag, 29.12.20: Wellington / Neuseeland
geplante Ankunft: 08:00 Uhr / geplante Abfahrt: 18:00 Uhr

9. Tag, 30.12.20: auf See

10.-11. Tag, 31.12.20 / 01.01.21: Auckland / Neuseeland
geplante Ankunft: 07:00 Uhr
geplante Abfahrt: 17:00 Uhr

12.-14. Tag, 02.-04.01.21: auf See

15. Tag, 05.01.21: Melbourne / Australien
geplante Ankunft: 07:00 Uhr / geplante Abfahrt: 18:00 Uhr

16. Tag, 06.01.21: Burnie (Tasmanien) / Australien
geplante Ankunft: 08:00 Uhr / geplante Abfahrt: 18:00 Uhr

17. Tag, 07.01.21: auf See

18. Tag: 08.01.21: Sydney / Australien
geplante Ankunft: 06:30 Uhr
Sydney, 1778 als Sträflingskolonie gegründet, ist heute mit ihren 3,8 Millionen Einwohnern Australiens größte Stadt und gleichzeitig Hauptstadt von New South Wales. Nach einem letzten Frühstück an Bord beginnt die Ausschiffung.

Wichtiger Hinweis:
Der Tag der An- und Abreise dient lediglich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistung. Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten, insbesondere wegen der besonderen Gegebenheiten der Schifffahrt, maßgeblich ist die Reisebestätigung. Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte beachten Sie die Angaben in der Schiffsinformation. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) des Veranstalters. Veranstalter: Cunard Line, eine Marke der Carnival plc, 100 Harbour Parade, Southampton, Repräsentanz Hamburg, Am Sandtorkai 38, 20457 Hamburg. Fotos ©, Stand: 09.09.19
* = auf Reede, Gäste werden mit Tenderbooten an Land gebracht

Frühbucherrabatt:

Sie sparen 15% auf nachfolgend genannte Katalogpreise bei Buchung bis 29.02.2020
(im Buchungsteil ist dies bereits berücksichtigt)

Katalogpreise pro Person: 22.12.20 - 08.01.21

  Premium Preis
Britannia  
Zweibettkabine innen ab € 3.640,-
Zweibettkabine außen ab € 3.990,-
Zweibett außen, Balkon ab € 4.940,-
Princess Grill  
Princess Suiten ab € 9.090,-
Queens Grill  
Queens Suiten ab € 10.990,-

40 % Ermäßigung für 3./4. Personen in einer Kabine/Suite

buchbares An- & Abreisearrangement: auf Anfrage - ab € 1.510,- p.P.

MS Queen Elizabeth

Queen Elizabeth

Wie auch schon Queen Mary 2 wurde auch Queen Elizabeth am 11.10.2011 durch Queen Elizabeth II in Southampton getauft. Queen Elizabeth folgt den Spuren ihrer legendären Vorgängerin: der ersten Queen Elizabeth der Reederei Cunard Line. Sie bietet mit ihrem mitternachtsblauen Rumpf, den weißen Aufbauten und dem roten Schornstein einen imposanten Anblick. Queen Elizabeth ist eine einzigartige Mischung aus hochmoderner Technik und stilvoller Ausstattung. Sie werden sich von Anfang an auf den kunstvoll gestalteten Decks wohlfühlen. Schon in der Grand Lobby werden Sie majestätisch empfangen. Die opulente Ausstattung im Art déco-Stil, die Verwendung edelster Materialen sowie zahlreiche Kunstwerke werden Sie überall an Bord an die ruhmreiche Vergangenheit früherer Cunard Liner erinnern. Und natürlich dürfen auch auf der neuen Queen ein glamourös ausstaffierter Ballsaal und der unvergleichliche Cunard White Star Service™ nicht fehlen.

(Die Angabe der Klassifikation entspricht der Einschätzung der Reederei. Dies ist keine offizielle Klassifizierung und dient lediglich als Anhaltspunkt. Fotos © Cunard, Stand: Feb. 16)

Restaurants:

Drei Hauptrestaurants heißen Sie willkommen - je nach gebuchter Unterkunft wird Ihnen im Britannia, im Princess Grill oder im Queens Grill Restaurant Gang für Gang ein exquisites Dinner serviert.
Britannia Restaurant
Britannia Club Restaurant

Princess Grill Restaurant

Queens Grill Restaurant

alternative Restaurants*:
Verandah Restaurant, Lido Restaurants, Grills Lounge, Courtyard, Grills Terrasse
(*) Für dieses Restaurant wird ein Aufschlag erhoben.

Queen Elizabeth: Britannia Restaurant Queen Elizabeth: Britannia Restaurant

Bars & Lounges

13 Bars und Lounges:
Admiral's Lounge, Café Carinthia, Churchill's Cigar Lounge, Commodore Club, Garden Lounge, Golden Lion Pub, Midships Bar, Queens Arcade, Queens Room, Yacht Club

Queen Elizabeth: Verandah Restaurant Queen Elizabeth: Verandah Restaurant

Aktivitäten & Unterhaltung:

Bibliothek & Buchhandlung, ConneXions™, "Country House" Soirées, Cunard Classic Film Club, Cunard Galerie, Cunard Insights™ - Bildungsprogramm, Cunard Royal Spa & Fitness-Center, Empire Casino, Garten-Partys, Museumspfad, Pools, Promenadendeck, Royal Arcade - Shops, Royal Astronomical Society, Royal Court Theater, Sport an Deck wie Boule, Paddle-Tennis oder Krocket, Tanzunterricht, Terrasse, "The Zone" Kinder-Club & "The Play Zone" Kleinkinder-Spielzone

Queen Elizabeth: Grand Lobby Queen Elizabeth: Grand Lobby

Deutschsprachige Serviceleistungen:

Bordnachrichten
Bücher
Hostess
Menükarten
Tagesprogramm

Queen Elizabeth: Royal Court Theatre Queen Elizabeth: Royal Court Theatre

Bordsprache

Die offizielle Sprache an Bord der Cunard Schiffe ist Englisch, wobei einige Besatzungsmitglieder auch Deutsch sprechen.

Queen Elizabeth: Royal Spa Queen Elizabeth: Royal Spa

Bank/Zahlungsmittel/Kreditkarten:

Unsere Mitarbeiter an der Rezeption (Purser's Desk) kümmern sich um sämtliche Geldangelegenheiten an Bord. Die offizielle Währung an Bord der Cunard Schiffe ist der US-Dollar. Die Bordwährung kann gegen die gängigsten Fremdwährungen getauscht werden.

Queen Elizabeth: Garden Lounge Queen Elizabeth: Garden Lounge

Garderobe an Bord:

Höhepunkte der Kreuzfahrten mit Cunard sind die glanzvollen Abendveranstaltungen an Bord. Um die besonders elegante Atmosphäre der abendlichen Dinner zu unterstreichen, bitten wir Sie, sich zu diesen Anlässen wie für den Besuch eines exklusiven Restaurants zu kleiden. Auf Kreuzfahrten ist die Kleiderempfehlung im Allgemeinen an Seetagen formell, semi-formell oder elegant leger und an Tagen, an denen das Schiff im Hafen liegt, semi-formell bzw. elegant leger. Details erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Die Garderobenvorschläge stehen im Tagesprogramm der Schiffe und sind während des ganzen Abends ab 18.00 Uhr gültig.

Queen Elizabeth: Fitness Queen Elizabeth: Fitness

Ärztliche Betreuung:

Queen Victoria verfügt über ein modern eingerichtetes Hospital, um medizinische Hilfe bei Krankheit und Unfällen leisten zu können. Die vorhandenen Einrichtungen sind nicht dafür vorgesehen, bei Reiseantritt bestehende Krankheiten weiter zu behandeln. Für ärztliche Behandlungen wird ein entsprechendes Honorar erhoben.

Passagierdecks: 12
Aufzüge: 12

Einige Einrichtungen und Dienstleistungen gegen Gebühr.

Queen Elizabeth: Lido Pool Queen Elizabeth: Lido Pool

Queens Grill

In Ihrer großzügigen Suite oder in Ihrem Penthaus ist alles darauf ausgerichtet, Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Der große Privatbalkon, das exquisite Marmorbad sowie der aufmerksame Concierge- und Butler-Service lassen keine Wünsche offen.

Q6 - Q5: Queens Suiten:
ca. 45 - 62 m²
King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann
Wohnbereich
Marmorbad mit Badewanne mit Whirlpool-Vorrichtung und Dusche
Großer Balkon
*Der Balkon der Abbildung entspricht dem einer Queens Suite an Bord der QUEEN VICTORIA. Die Balkone der QUEEN ELIZABETH können davon abweichen.

Q4 & Q3: Penthäuser:
ca. 47 - 55 m²
King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann
Wohnbereich
Marmorbad mit Badewanne mit Whirlpool-Vorrichtung und Dusche
Großer Balkon

Q2: Master Suiten:
ca. 102 m²
Suiten verfügen sowohl über einen Wohn- und Speisebereich als auch einen Schlafbereich
Schlafbereich mit King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann
Bad mit Badewanne mit Whirlpool-Vorrichtung und Dusche großer Balkon

Q1: Grand Suiten:
ca. 128 - 139 m²
Suiten verfügen sowohl über einen Wohn- und Speisebereich als auch einen Schlafbereich
Schlafbereich mit King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann
Bad mit zwei Waschbecken, Badewanne mit Whirlpool-Vorrichtung und Dusche
großer Balkon

Das Bild zeigt als Beispiel: QE Queens Penthouse Q3

Queens Grill Queen Elizabeth: Q1 Grand Suite, Lounge Area

Princess Grill

Die luxuriösen Princess Suiten mit einer Größe von bis zu 48 m² erwarten Sie mit einem Früchtekorb und bieten exklusiven Concierge-Service sowie Zugang zur Grills Lounge, zum Courtyard und zur Grills Terrasse.

P2 - P1: Princess Suiten:
ca. 31 - 48 m²
King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann
Wohnbereich
Bad mit Badewanne und integrierter Dusche
großer Balkon

Princess Grill Queen Elizabeth: Princess Grill Suite

Britannia Zweibettkabine & Club Zweibettkabine außen mit Balkon

Die bis zu 44 m² großen Kabinen bieten eine einzigartige Mischung aus höchstem Wohnkomfort und exklusivem Ambiente. Entdecken Sie die liebevollen Details der geschmackvollen Ausstattung. Und genießen Sie den Luxus, dass die Servicecrew Ihnen jeden Wunsch erfüllt - 24 Stunden am Tag.

Ausstattung:
ca. 22-44 m²
King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann
Bad mit Dusche
Balkon
Einige Kabinen der Kategorie BC (Reisen 2014 & Weltreise 2015) oder BF (Reisen 2015) auf Deck 4 verfügen über eine Loggia. Die Kabinen der Kategorie CA (Reisen 2014 & Weltreise 2015) oder CA und CB (Reisen 2015) sind teilweise sichtbehindert

Britannia Zweibettkabine & Club Zweibettkabine außen mit Balkon Queen Elizabeth: Club Balkonkabine

Britannia Zweibett außen

Ausstattung:
ca. 17-19 m²
King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann
Bad mit Dusche
Die Kabinen der Kategorie FA (Reisen 2014 & Weltreise 2015) oder FB und FC (Reisen 2015) sind durch vorgelagerte Rettungsboote erheblich sichtbehindert

Britannia Zweibett außen Queen Elizabeth: Außenkabine

Britannia Zweibett innen

Ausstattung:
ca. 14-23 m²
King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann
Bad mit Dusche

Britannia Zweibett innen Queen Elizabeth: Innenkabine

allgemeine Informationen:

Quadratmeter-Angaben beinhalten Balkone (wenn vorhanden). Die Bilder sind nur Beispiele bestimmter Unterbringungen. Die einzelnen Kabinen und Suiten können davon abweichen.


Klicken Sie auf das gewünschte Deck für eine vergrösserte Ansicht.


Deck 1

Deck 1

Deck 2

Deck 2

Deck 3

Deck 3

Deck 4

Deck 4

Deck 5

Deck 5

Deck 6

Deck 6

Deck 7

Deck 7

Deck 8

Deck 8

Deck 9

Deck 9

Deck 10

Deck 10

Deck 11

Deck 11

Deck 12

Deck 12

Schiffsname: Queen Elizabeth
Baujahr: 2010
Flagge: Bermuda
Klassifikation:
Kapazität: 2081
Länge/Breite: 294 m / 32 m
Tiefgang: 8 m
Besatzungsmitglieder: ca. 1.005
Stromspannung: 110/220 V
Antrieb: 90.900 BRZ
Reisegeschwindigkeit: max. 23,7 Knoten
Kabinen: 1045

Alkohol an Bord
Zollfreie alkoholische Getränke können an Bord gekauft werden. Diese werden Ihnen am letzten Tag der Kreuzfahrt auf Ihre Kabine/Suite gebracht. Haben Sie einen besonderen Anlass an Bord zu feiern, können Sie gern eigene Getränke an Bord bringen. Falls Sie wünschen, diese Getränke in einem Restaurant oder einer Bar an Bord zu genießen, wird Ihrem Bordkonto ein Korkgeld (corkage fee) berechnet. Gästen unter 18 Jahren sind der Kauf und der Konsum von Alkohol an Bord untersagt. In US-Gewässern erhöht sich diese Altersgrenze entsprechend der dort gültigen Gesetze auf 21 Jahre.

Ansprechpartner an Bord
An Bord helfen Ihnen unsere Mitarbeiter an der Rezeption (Purser's Office) bei generellen Fragen gern weiter. Des Weiteren stehen die Kollegen aus dem Tour Office bei der Buchung von Landausflügen bzw. speziellen Arrangements in den verschiedenen Anlaufhäfen zur Verfügung. Für unsere deutschsprachigen Gäste steht auch eine deutschsprachige Gästebetreuung (Host/Hostess) zur Verfügung, die Ihnen bei Fragen gern behilflich ist.

Ärztliche Betreuung / Schwangerschaft / Medikamente / Seekrankheit
Die Cunard Schiffe verfügen über ein modern eingerichtetes Hospital, um medizinische Hilfe bei Krankheit und Unfällen leisten zu können. Die vorhandenen Einrichtungen sind nicht dafür vorgesehen, bei Reiseantritt bestehende Krankheiten weiter zu behandeln. Sofern Sie eine besondere ärztliche Betreuung benötigen, bitten wir Sie, diese vor Buchung schriftlich bei der Reederei zu erfragen. Wegen des begrenzten Umfangs der an Bord möglichen Leistungen und der an Land nicht immer sofort möglichen medizinischen Versorgung gilt bei Schwangerschaft, dass zum Zeitpunkt der Ausschiffung die 23. Schwangerschaftswoche nicht überschritten sein darf. Alle schwangeren Frauen müssen eine Bescheinigung ihres Arztes oder der Hebamme mitführen, welche die Gesundheit der Mutter und des ungeborenen Kindes und die Reisetauglichkeit bestätigt. Ebenso muss eine Bescheinigung vorliegen, dass es sich nicht um eine Risikoschwangerschaft handelt. Der voraussichtliche Geburtstermin muss ebenfalls schriftlich bestätigt werden. Für ärztliche Behandlungen an Bord wird ein entsprechendes Honorar erhoben und Ihrem Bordkonto belastet. Bitte stellen Sie sicher, dass etwaige Kosten für ärztliche Behandlungen an Bord oder auch im Ausland über eine geeignete Auslandsreise-Krankenversicherung gedeckt sind. Sämtliche anfallenden Kosten dieser Art müssen vom Reisenden direkt vor Ort entrichtet werden. Cunard haftet nicht für die Leistungen der Mediziner und Pflegekräfte an Bord.
Sollten Sie während Ihrer Reise wider Erwarten ernsthaft erkranken, so dass Sie die Kreuzfahrt nicht fortsetzen können, werden wir Sie im nächsten Hafen von Bord begleiten und in die Obhut unseres Hafenagenten geben. An Land wird ein Cunard Repräsentant mit Ihnen in Kontakt treten und Sie auf Wunsch weiter unterstützen.
Falls Sie Medikamente benötigen, empfehlen wir dringend, diese im Handgepäck in den Originalverpackungen zu transportieren. Nehmen Sie außerdem einen zusätzlichen Vorrat Ihrer Medikamente mit auf die Reise, um auch für unvorhersehbare Ereignisse ausgerüstet zu sein. Falls Sie aufgrund einer ernsteren Erkrankung in medizinischer Behandlung sind, führen Sie bitte einen aktuellen Bericht Ihres behandelnden Arztes mit entsprechenden Informationen mit. Wenn Sie medizinische Hilfsmittel, andere Geräte oder Spritzen mit an Bord bringen müssen, informieren Sie bitte Cunard so früh wie möglich vor Abreise.
Die Cunard Schiffe sind mit Stabilisatoren ausgestattet, die für eine ruhige Fahrt sorgen. Sollten Sie dennoch Symptome von Seekrankheit bei sich bemerken, können Sie sich im Hospital behandeln lassen. An der Rezeption (Purser's Office) werden Medikamente gegen Seekrankheit verkauft.

Aufenthaltszeiten in den Häfen
In der Regel erfolgt die Ankunft in einem Hafen morgens zwischen 6.00 und 10.00 Uhr. Das Ablegen erfolgt normalerweise am selben Tag zwischen 16.00 und 20.00 Uhr. In den veröffentlichten Reiseverläufen werden nur dann Hinweise zu An- und Ablegezeiten gegeben, wenn diese von den oben aufgeführten Richtzeiten abweichen. In diesen Fällen ist im Reiseverlauf ein entsprechender Hinweis zu anderen An- oder Ablegezeiten gegeben. Bitte beachten Sie, dass sich die Aufenthaltszeiten in den Häfen jederzeit auch kurzfristig ändern können. Alle gebuchten Gäste werden auch kurzfristig über solche Änderungen informiert.

Ausschiffung / Transfers
Über Ihren Kabinensteward erhalten Sie vom Tour Office rechtzeitig vor Ende der Reise die notwendigen Informationsunterlagen für Ihre Abreise und die Ausschiffung. Darin wird detailliert erläutert, wie die Ausschiffung abläuft. Ihr Kabinensteward wird Ihnen außerdem farbige Kofferanhänger aushändigen, die Sie bitte an jedem Ihrer Gepäckstücke befestigen. Wir empfehlen Ihnen dringend, zerbrechliche Gegenstände, Wertsachen und Medikamente im Handgepäck zu transportieren.
Bevor Sie sich für die letzte Nacht in Ihre Kabine/Suite zurückziehen, stellen Sie bitte Ihre gepackten Koffer und Taschen (kein Handgepäck, keine zerbrechlichen Gegenstände oder Wertsachen) auf den Gang vor Ihre Kabine/Suite. Diese werden über Nacht abgeholt und für die Ausschiffung und Zollabfertigung an Land bereitgestellt.
Vergewissern Sie sich bitte vor dem Verlassen Ihrer Kabine/Suite noch einmal, ob Sie wirklich alle persönlichen Gegenstände mitgenommen haben. Bitte überprüfen Sie auch den Safe. Cunard übernimmt für zurückgelassene persönliche Gegenstände keine Haftung.
Nach Verlassen des Schiffes werden Sie von einem Cunard Repräsentanten in einen Bereich des Ankunftsterminals geleitet, in dem die Gepäckausgabe stattfindet. Die Gepäckstücke sind nach den farbigen Kofferanhängern sortiert, die Ihnen vor der Ausschiffung ausgehändigt wurden. In der Regel werden Sie gebeten, Ihre Gepäckstücke zu identifizieren und dann zur Zollabfertigung zu gehen. Da sich viele Koffer und Taschen ähneln, bitten wir Sie sicherzustellen, dass Sie wirklich Ihre eigenen Gepäckstücke in Empfang nehmen und keine Verwechslung vorliegt. Sobald Sie Ihr Gepäck erhalten haben und das Kreuzfahrtterminal verlassen, werden Sie zu dem Bereich geleitet, in dem Busse, Taxen und Limousinen warten.
Wenn Sie das Cunard An- und Abreisearrangement oder einen Transfer vom Schiff zum Flughafen über Cunard gebucht haben oder an einem Cunard Landprogramm teilnehmen, werden Sie von uniformierten Cunard Repräsentanten zu den entsprechenden Abfahrtsstellen geleitet. Falls Sie sich von Ihrer Familie oder von Freunden im Ausschiffungshafen abholen lassen möchten, bedenken Sie bitte, dass es aufgrund der Einreise- und Zollabfertigung bis zu vier Stunden nach der offiziellen Ankunftszeit des Schiffes dauern kann, bis Sie sich tatsächlich in die Arme schließen können.

Bank / Zahlungsmittel / Kreditkarten / Bordguthaben
Die offizielle Währung an Bord der Cunard Schiffe ist der US-Dollar. Beim Check-in im Kreuzfahrtterminal wird für jeden Gast ein Bordkonto eingerichtet. Alle persönlichen Ausgaben auf dem Schiff (z. B. in den Geschäften, an der Bar) werden durch Ihre jeweilige Unterschrift diesem Konto belastet. Des Weiteren werden die Trinkgelder automatisch Ihrem Bordkonto belastet. Wenn Sie beim Einschiffen Ihre Kreditkarte registrieren lassen, kann die Abrechnung des Bordkontos direkt über die Kreditkarte erfolgen. Es werden die folgenden Kreditkarten akzeptiert: Visa, MasterCard, Discover, JCB Card, Diners Club und American Express. Bitte lassen Sie sich die Akzeptanz Ihrer Kreditkarte jedoch vor Abreise rückbestätigen. Wenn Sie keine Kreditkarte registrieren lassen, leisten Sie nach dem Einschiffen an der Rezeption (Purser's Office) eine Bareinlage in Höhe von 300,- US-Dollar auf Ihr Bordkonto. Das Bordkonto muss jederzeit über ein Guthaben verfügen. In diesem Fall müssen Sie sich am Ende Ihrer Schiffsreise an die Rezeption (Purser's Office) wenden, um Ihr Bordkonto zu begleichen. Es werden US-Dollar, Euro, Britische Pfund und Kanadische Dollar akzeptiert. Unabhängig von der Zahlungsweise wird Ihnen vor Ende der Reise eine detaillierte Abrechnung zur Kontrolle auf die Kabine/Suite gebracht. Die folgenden Zahlungsmittel können leider nicht akzeptiert werden: Prepaid-Kreditkarten (z. B. Kalixa), Switch/Maestro-, Visa Electron- und Solo-Karten, Bank- und Reiseschecks sowie 500,- Euro Scheine. Des Weiteren können keine Überweisungen auf die Schiffe getätigt werden. Die gängigsten Fremdwährungen können Sie an Bord in kleinen Mengen tauschen. Details erfragen Sie bitte an der Rezeption (Purser's Office). Für Länder, die Sie während der Reise besuchen werden, empfiehlt es sich, bereits vor der Reise jeweils kleinere Beträge der entsprechenden Fremdwährungen zu besorgen. An Bord benötigen Sie ansonsten kein Bargeld. Falls Sie eine Kreditkarte registriert haben aber dennoch Ihre Bordrechnung in bar begleichen möchten, ist dieses nur bis 18 Uhr am Abend vor der Ausschiffung möglich.
Wir raten Ihnen, bereits vor Reisebeginn Ihren Kreditkartenanbieter über die Reise zu informieren und ihn darauf hinzuweisen, dass sich Ihr Nutzungsverhalten in diesem Zeitraum ändern kann. Am Ende eines jeden Tages werden die täglichen Belastungen Ihres Bordkontos an Ihren Kreditkartenanbieter zur Prüfung/Autorisierung übermittelt. Diese Autorisierungen verbleiben für bis zu 28 Tage auf Ihrer Kreditkarte. Wir empfehlen, nach Beendigung der Reise nicht genutzte Autorisierungen von Ihrem Kreditkartenanbieter entfernen zu lassen, um Ihr Kreditkartenlimit nicht zu überlasten. Gäste der Weltreise werden gebeten, ihr Bordkonto am Ende einer jeden Teilstrecke zu begleichen. Die genauen Daten werden an Bord bekannt gegeben. Nehmen Sie auf Landgängen nur soviel Bargeld mit, wie Sie für den Tag benötigen. Lassen Sie Ihre Wertsachen, nicht benötigtes Geld und Kreditkarten vorsichtshalber im Safe Ihrer Kabine/Suite.
Falls Sie für Ihre Reise ein Bordguthaben erhalten haben, wird dieses Ihrem Bordkonto am ersten Morgen der Reise gutgeschrieben. Das Bordguthaben ist nicht übertragbar, kann nicht in bar ausgezahlt, im Kasino eingesetzt, zum Geldwechsel, zum Begleichen von Arztrechnungen, im Rahmen von Wohltätigkeitsveranstaltungen oder zum Kauf von Medikamenten, zukünftigen Reisen oder Visa verwendet werden. Dieses gilt auch für Geschenk-Guthaben.

Besondere Anlässe
Eine Reise mit Cunard ist etwas ganz Besonderes. Da verwundert es nicht, dass viele Gäste einen wichtigen Anlass an Bord feiern möchten. Ob es sich dabei um einen Geburtstag, einen Jahrestag oder die Flitterwochen handelt - an Bord eines Cunard Schiffes bietet sich ein idealer Rahmen, einen besonderen Tag gebührend zu zelebrieren. Dazu bietet Cunard die passenden Geschenkartikel - von Blumenarrangements über Schokolade, ausgezeichnete Weine und Champagner bis hin zu Spa-Anwendungen, klassischen Souvenirs und Geschenken für Kinder. Weitere Details, Preise und die allgemeinen Bedingungen erhalten Sie unter der Telefonnummer + 49 (0)40 415 33 555.

Besucher an Bord
Wenn Sie Ihre Familie und Freunde verabschieden möchten, ist dies nur vor dem Check-in möglich. Aufgrund der strengen Sicherheitsvorkehrungen bedauern wir, dass Besucher zu keiner Zeit, weder zur Einschiffung noch zur Ausschiffung und auch in keinem Anlaufhafen, an Bord gelassen werden können. Diese Vorschrift gilt im Interesse der Sicherheit aller Gäste und der Besatzung.

Bibliothek / Buchhandlung
Auf allen Schiffen steht eine große Auswahl an internationaler Lektüre zur Verfügung. Die QUEEN ELIZABETH verfügt über eine zweigeschossige Bibliothek. Es gibt eine separate Buchhandlung.

Blindenhunde / Haustiere
Bei Bedarf gewährt Cunard Gästen die Mitnahme von Blindenhunden. Sind Sie auf die Begleitung eines Tieres angewiesen, müssen Sie Cunard bei Buchung darüber informieren. Je nach Land und Anlaufhafen kann es aufgrund von gesetzlichen Vorschriften oder Zollbestimmungen sein, dass die Tiere nicht von Bord gehen dürfen. Es liegt in der Verantwortung des Gastes, sich über die entsprechenden Regelungen des jeweiligen Landes zu informieren und die notwendigen Dokumente und Gesundheitsbescheinigungen des Tieres mitzuführen. Blindenhunde dürfen in der Kabine/Suite des Besitzers reisen. Voraussetzung für die Zuteilung eines Zwingers sind die Erfüllung bestimmter Gesundheitsbedingungen und die Verfügbarkeit eines Zwingers in der benötigten Größe. Alle Tiere müssen:

  • mit einem Mikrochip ausgestattet sein,

  • gegen Tollwut geimpft sein (ein ausreichender Schutz gegen Tollwut muss durch eine Blutuntersuchung bestätigt sein),

  • einen offiziellen EU-Tierausweis mitführen,

  • sowie eine offizielle Bescheinigung mitführen, dass das Tier nicht weniger als 24 Stunden und nicht später als 48 Stunden vor dem Check-in gegen Zecken und Bandwürmer behandelt wurde.

Cunard übernimmt keine Verantwortung für die Gesundheit und/oder das Wohlbefinden eines Tieres während des Aufenthaltes an Bord.

Bordnachrichten
Abhängig vom Satellitenempfang erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus aller Welt in deutscher Sprache auf Ihre Kabine/Suite.

Bordprogrammheft
Eine Auflistung des Bordprogramms in deutscher Sprache liegt jeden Abend in Ihrer Kabine/Suite aus, damit Sie sich mit den Ereignissen des nächsten Tages vertraut machen können. Das Unterhaltungsprogramm (in englischer Sprache) reicht von informativen Vorträgen, akademischen und kulturellen Schulungen über Aerobic-Kurse, Sportwettkämpfe, Spiel-Veranstaltungen bis hin zu Konzerten, Musical-, Theater- und Kinovorstellungen. Auf ausgewählten Reisen ab und bis Hamburg sowie Kiel gibt es zudem ein erweitertes deutschsprachiges Bordprogramm.

Bordsprache
Die offizielle Sprache an Bord der Cunard Schiffe ist Englisch, wobei ein Teil der Besatzung auch Deutsch spricht. Eine deutschsprachige Gästebetreuung (German Host/Hostess) steht für Ihre Fragen zur Verfügung. Bordprogrammhefte, Bordnachrichten und Menükarten sind ebenfalls in deutscher Sprache erhältlich. Das Bordfernsehen verfügt über einen deutschsprachigen Spielfilmkanal und in den Bibliotheken steht eine Auswahl an deutscher Lektüre bereit. Dennoch ist es von Vorteil, Englisch zu sprechen, um in den Genuss des vollen Bordprogramms und anderer Veranstaltungen zu kommen und sich mit den mitreisenden Passagieren austauschen zu können.

Boutiquen / Duty Free
In den Boutiquen an Bord finden Sie passende Geschenke für viele Gelegenheiten. Parfums, Kosmetika, Schmuck, Geschenkartikel, Bekleidung, Accessoires, Weine, Spirituosen und Liköre können außerhalb der EU zollfrei erworben werden. Darüber hinaus erhalten Sie dort eine Auswahl an Artikeln des täglichen Bedarfs.

Computer-Schulungszentrum / Konferenzzentrum / Cunard Insights
Alle Cunard Schiffe verfügen über Schulungsräume für Workshops und Seminare sowie ein Computer-Schulungszentrum. Eine Vielfalt an Software steht kostenfrei zur Verfügung. Unter dem Begriff Cunard Insights verbirgt sich Cunards umfangreiches Bildungsprogramm. Während Ihrer Reise haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen von Vorträgen, Fragestunden und Diskussionen, in lockerer Runde oder bei Workshops mit verschiedenen Experten und Referenten zusammen zu treffen. Dabei werden die unterschiedlichsten Bereiche angesprochen: von Geschichte über das aktuelle Zeitgeschehen, Geisteswissenschaften, Politik, Kunst und Literatur. Die vielfältigen Themenbereiche regen zum Nachdenken und Mitreden an.

Deckstühle/Liegen
Deckstühle und Liegen, zum Teil mit Auflagen und Decken, stehen zur kostenfreien Nutzung bereit.

Diätkost
Wir berücksichtigen gern Ihre Wünsche für spezielle Diätkost wie natriumarme, fettarme und zuckerreduzierte Kost, Kost bei Laktose-Intoleranz, milchfreie, glutenfreie, weizenfreie und vegetarische Kost. Bitte beachten Sie jedoch, dass unsere Küchenchefs nicht über eine medizinische Ausbildung verfügen und diesbezüglich keine entsprechende Beratung leisten können. Zusätzlich können tiefgefrorene koschere Mahlzeiten und bestimmte Babynahrung schriftlich vor der Reise bestellt werden. Ob weitere Arten von Diätkost angeboten werden können, erfragen Sie bitte vor Ihrer Reise schriftlich bei Cunard. Bitte wenden Sie sich in jedem Fall spätestens sechs Monate vor Beginn Ihrer Kreuzfahrt bzw. bei Buchung unter Angabe Ihres Diätwunsches an Ihr Reisebüro oder an Cunard. An Bord lassen Sie sich bitte vom Maître d'Hotel Ihre Bestellung rückbestätigen.

Elektrizität
Die Stromspannung in Ihrer Kabine/Suite beträgt auf allen Schiffen 110 V Wechselstrom. Für Rasierapparate gibt es im Badezimmer einen Anschluss mit 220 V. Es empfiehlt sich die Mitnahme eines Universaladapters.

Express Check-out
Cunard bietet Ihnen die Möglichkeit des unkomplizierten Express Check-outs. Um diesen Service in Anspruch nehmen zu können, bitten wir Sie, bei der Einschiffung Ihre Kreditkarte registrieren zu lassen. Am Tag der Ausschiffung bekommen Sie eine Abschlussrechnung. Wenn Sie keine Einwände gegen diese Rechnung haben, wird der entsprechende Betrag automatisch Ihrer Kreditkarte belastet. Sie müssen sich dann nicht mehr an der Rezeption (Purser's Office) melden, um die Rechnung zu begleichen.

Fotograf
Ein Team von professionellen Fotografen macht während der Reise an Bord der Schiffe und an Land Bilder, die Sie jeden Abend in der Fotogalerie ansehen und bei Interesse kaufen können. Darüber hinaus können Sie auch gern einen persönlichen Termin für Porträtaufnahmen vereinbaren. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Ihre eigenen Bilder an Bord auszudrucken.

Garderobe an Bord
Tagsüber sind Sie an Bord im klassisch-legeren Stil immer richtig gekleidet, so auch in kurzen Hosen und schicken Jeans. In den Hauptrestaurants an Bord sind kurze Hosen oder Badebekleidung zu keiner Zeit erwünscht. Badebekleidung und -mäntel sowie Fitnesskleidung sollten lediglich in den Poolbereichen, bei Spiel und Spaß an Deck und im Fitness- und Spa-Bereich getragen werden. Höhepunkte der Kreuzfahrten mit Cunard sind die glanzvollen Abendveranstaltungen an Bord. Um die besonders elegante Atmosphäre der abendlichen Dinner zu unterstreichen, finden Sie im Bordprogrammheft des Schiffes Garderobenempfehlungen, die während des ganzen Abends ab 18.00 Uhr in den Hauptrestaurants und öffentlichen Räumen gelten. Wenn Sie jedoch abends legere Kleidung bevorzugen, sind Sie damit in den Lido Restaurants der QUEEN ELIZABETH willkommen. Auch im Winter Garden bzw. der Garden Lounge Bar ist abends legere Kleidung gern gesehen.
Für alle anderen öffentlichen Bereiche gelten für die Abendgarderobe die folgenden Definitionen:

  • Formell (engl. formal): Smoking oder alternativ dunkler Anzug mit Krawatte für die Herren. Abend- oder Cocktailkleid oder andere formelle Kleidung für die Damen. Das Ausleihen von formeller Kleidung für Herren ist an Bord möglich.

  • Informell (engl. informal): Jackett (Krawatte nach Wunsch) für die Herren; Cocktailkleid, Kostüm oder Hosenanzug und andere klassisch-elegante Kombinationen für die Damen. Jeans sind nicht erwünscht.

Garderobe an Land
Je nach Ihrer ausgewählten Route werden Sie an Land den klimatischen Verhältnissen angepasste Kleidung benötigen. Bitte bedenken Sie auch, dass es in vielen Ländern üblich ist, sich bei Besichtigungen von Tempeln, Grabstätten und Kirchen schulter- und kniebedeckt zu kleiden. Herren sollten lange Hosen tragen. Es wird empfohlen, auf Reisen stets eine leichte Regenjacke und einen Regenschirm sowie bequeme, feste Schuhe für Besichtigungstouren mitzuführen. Brillenträger sollten eine Ersatzbrille dabeihaben.

Aus Hygiene- und Kapazitätsgründen werden verderbliche Gegenstände sowie solche, die engen Körperkontakt hatten, wie gebrauchte Kosmetikartikel, Schuhe, Medikamente, Sonnenhüte, Lebensmittel und Kleidung, nicht aufbewahrt. Zollfreie Waren können aus zollrechtlichen Gründen nicht zurückgegeben werden.

Gepäckverlust beim Flug:
Falls Sie etwas während des Fluges oder am Flughafen verloren haben, so wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Fluggesellschaft.
Für nur 6,50 US-Dollar pro Tag/Person (zzgl. Servicegebühr und für eine Mindestbuchung von vier Tagen, Änderungen vorbehalten) erhalten Sie in den Restaurants und Bars an Bord unbegrenzt eine Auswahl an Softdrinks (diverse Limonaden, Tonic Water und verschiedene Fruchtsäfte). Darüber hinaus können Sie an Bord ein Wein-Getränkepaket und ein Kaffeespezialitäten-Paket buchen.

Gottesdienste
Zu größeren religiösen Feiertagen sind ein anglikanischer Priester sowie ein Rabbi/Kantor anwesend, um diese Anlässe entsprechend zu zelebrieren. Darüber hinaus werden jeden Sonntag auf See nicht konfessionsgebundene Gottesdienste von einem Offizier durchgeführt.

Kabinenservice
Der Kabinenservice steht Ihnen 24-Stunden am Tag kostenfrei zur Verfügung. Eine Bestellkarte liegt in Ihrer Kabine/Suite aus. Wir weisen darauf hin, dass am Morgen der Ausschiffung aus operativen Gründen jedoch kein Kabinenservice angeboten werden kann.

Kasino
In den Kasinos an Bord werden unter anderem Blackjack, Roulette und Poker angeboten. Verschiedene Spielautomaten und Videospiele stehen ebenfalls zur Verfügung. Regelmäßig finden Bingospiele statt. Außerdem können Sie an kostenlosen Einführungsveranstaltungen der unterschiedlichen Spiele teilnehmen. Bitte beachten Sie, dass weder Geschenk-Guthaben noch Bordguthaben von Seiten Cunards im Kasino eingesetzt werden können. Gästen unter 18 Jahren sind das Spielen und der Aufenthalt im Kasino nicht gestattet.
In bestimmen Ländern, wie z. B. Australien und Großbritannien, ist bei nationalen Transits die Öffnung des Kasinos aus zollrechtlichen Gründen nicht gestattet.

Kinderbetreuung
Für Kinder und Jugendliche von 1 bis einschließlich 17 Jahren werden verschiedene Programme an Bord kostenfrei angeboten. Eltern können ihre Kinder in den Kinderbereichen (The Play Zone, The Zone und The Teen Zone) von ausgebildeten englischsprachigen Erziehern betreuen lassen. Kinder müssen mindestens zwei Jahre alt sein, um an dem Programm ohne Eltern teilzunehmen. Ein Elternteil muss sich die ganze Zeit über an Bord befinden und erreichbar sein.
Die Öffnungszeiten werden an Bord bekannt gegeben.
Das Angebot beinhaltet:

  • Babyspielzeug und Babybetten.

  • Kinderabendessen, das Eltern die Gelegenheit bietet, ihr Dinner zu zweit zu genießen.

  • Aktivitäten wie Malen und Handwerken, sportliche Wettkämpfe, Disco, Spiele, Pizza Partys, Geschichtenerzählen und Kinderfilme.

  • Für Teenager: Spielekonsolen, Tänze, Partys, Late-Night-Movies, Tischtennis-Wettbewerbe und Schiffstouren.

  • Abendliche Betreuung zwischen 18:00 und 24:00 Uhr (nach Voranmeldung an Bord)

Individuelles Babysitten kann leider nicht angeboten werden. Allerdings stehen in den Abendstunden Erzieherinnen zur Verfügung, die die Kinder in Gruppen betreuen. Kinderwagen - Es empfiehlt sich, einen leichten zusammenklappbaren Kinderwagen auf die Reise mitzunehmen. Bitte denken Sie daran, dass der Kinderwagen in Ihrer Kabine/Suite untergebracht werden muss.
Nuckelflaschen - Bitte bringen Sie die benötigten Nuckelflaschen und Flaschennahrung für Ihr Baby von zu Hause mit.
Windeln - Bitte bringen Sie genügend Windeln mit, da diese nicht an Bord verfügbar sind.

Klimaanlage
Alle Schiffe sind voll klimatisiert. Die Klimaanlage in der Kabine/Suite ist nach Wunsch regulierbar.

Körperbehinderte Passagiere / Rollstühle
Alle Cunard Schiffe sind mit Aufzügen, barrierefreien Zugängen zu den öffentlichen Räumlichkeiten und den meisten offenen Decks sowie einer begrenzten Anzahl an rollstuhlgerechten Kabinen/Suiten ausgestattet. Falls Sie eine Mobilitätshilfe (z. B. Rollstuhl, Elektromobil oder Gehhilfe) benötigen, bringen Sie diese bitte mit. Bitte bedenken Sie, dass diese in der eigenen Kabine/Suite untergebracht werden muss.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Gäste, die auf ein Elektromobil angewiesen sind, nur in einer rollstuhlgerechten Kabine/Suite untergebracht werden können. Da die Breite der Kabinen-/Suitentüren unterschiedlich sein kann, müssen die Maße der Mobilitätshilfe vor Reisebeginn mit Cunard abgestimmt werden.
Kontaktieren Sie daher bitte Ihr Reisebüro oder Cunard rechtzeitig vor Beginn Ihrer Reise, wenn Sie eine Mobilitätshilfe an Bord nutzen werden oder auf andere besondere Vorrichtungen in Ihrer Kabine/Suite oder auf dem Schiff angewiesen sind. Vor Reisebeginn werden diese Gäste gebeten, einen Fragebogen auszufüllen, der alle Informationen enthält, die wir diesbezüglich benötigen. Gäste, die Hilfeleistungen an Bord und/oder an Land benötigen, dürfen nur zusammen mit einer Begleitperson reisen, die diese Hilfeleistungen erbringen kann. Die Besatzung darf aus Sicherheitsgründen keine entsprechenden Dienste anbieten.
Inwiefern die Vorrichtungen für körperbehinderte Passagiere bei Transfers, Vor- oder Nachprogrammen an Land, in Hotels oder auf Landausflügen verfügbar sind, muss im Einzelfall erfragt und dann entsprechend reserviert werden. An Bord geben die Mitarbeiter des Tour Office Auskunft darüber, welche Landausflüge für Gäste mit Körper- oder Gehbehinderungen geeignet sind. Nicht alle Hafenanlagen sind für Gäste mit Mobilitätshilfen zugänglich. Der Zugang zum/vom Schiff kann z. B. über Rampen, Treppenstufen oder auch Tenderboote erfolgen. Auch in einigen Tidehäfen wie z. B. Hamburg, Zeebrügge sowie auf den Kanarischen Inseln, in französischen sowie spanischen Atlantikhäfen, Darwin, Lissabon, Mumbai und San Francisco kann aufgrund der schwankenden Wasserstände nicht immer garantiert werden, dass gehbehinderte Gäste oder Rollstuhlfahrer das Schiff verlassen können.
Die Gangway kann aufgrund der sich stets ändernden Höhenunterschiede zwischen Schiff und Pier unter Umständen sehr steil sein. Auch die Nutzung der Tenderboote setzt eine gewisse Mobilität der Reisenden voraus. Ob die Erlaubnis zum Verlassen des Schiffes gegeben werden kann, muss im Interesse der eigenen Sicherheit der betroffenen Gäste von Fall zu Fall geprüft und abschließend vom Kapitän genehmigt werden. Bitte beachten Sie, dass es Crew-Mitgliedern nicht gestattet ist, Gäste zu tragen.

Landausflüge
In jedem Anlaufhafen bieten wir eine große Auswahl an unterschiedlichsten Landausflügen an. Eine detaillierte Übersicht mit Buchungshinweisen erhalten Sie rechtzeitig vor Reisebeginn. Während der Reise werden regelmäßig informative englischsprachige Vorträge mit Tipps zu Ausflügen, Shopping und weiteren Informationen angeboten. Diese Vorträge werden im Bordprogrammheft angekündigt und darüber hinaus im Bordfernsehen übertragen. Bitte beachten Sie, dass die angebotenen Ausflüge nur mit englischsprachigen Reiseführern durchgeführt werden. Auf ausgewählten Reisen ab und bis Hamburg und Kiel sowie im Mittelmeer werden zusätzlich Ausflüge mit deutschsprachigen Reiseleitern angeboten. Die Transfers zum/vom Schiff und oft auch Mahlzeiten sind im Landausflugspreis eingeschlossen. Und Sie können sicher sein, dass Sie immer rechtzeitig vor dem Ablegen des Schiffes wieder an Bord sind. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen je Ausflug, ist eine frühzeitige Buchung vor Reisebeginn zu empfehlen. In dem Online-Kundenportal "Meine Reise" können Sie nach den schönsten Ausflügen suchen und sie bis fünf Tage vor Reisebeginn online buchen. Falls noch Plätze zur Verfügung stehen, sind Buchungen auch nach Reisebeginn an Bord möglich.

Landgang/Tenderservice
Wann immer möglich, werden die Schiffe an der Pier anlegen. Falls sie vor einigen Häfen auf Reede liegen, erfolgt der Landgang mit Tenderbooten (kostenfrei). Die Häfen sind in den Reiseverläufen durch folgendes Symbol gekennzeichnet. Änderungen vorbehalten.

Nichtraucherschutz
Die Cunard Schiffe sind in allen öffentlichen Bereichen Nichtraucher-Schiffe. Lediglich in der Churchill's Cigar Lounge und in gekennzeichneten Bereichen an Deck darf geraucht werden (gilt nicht für das Rauchen von Zigarren und Pfeifen). In den Kabinen/Suiten ist das Rauchen ebenfalls nicht gestattet.

Restaurants
An Bord der Cunard Schiffe stellt das abendliche Dinner ein besonderes Highlight dar. Die herausragende Küche und der berühmte White Star Service werden sowohl von Gästen gelobt als auch immer wieder durch entsprechende Auszeichnungen geehrt. Mit der Wahl Ihrer Kabine/Suite wird für Sie automatisch eine Tischreservierung in einem der eleganten Hauptrestaurants vorgenommen, in dem Sie täglich das Frühstück, Mittag- und Abendessen genießen können. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, in einer der Restaurantalternativen zu speisen. Und auch der Kabinenservice bietet Ihnen rund um die Uhr viele Leckereien und Snacks.
Öffnungszeiten der Restaurants*:
Frühstück: 8.00 - 9.30 Uhr
Mittagessen: 12.30 - 14.00 Uhr
Abendessen siehe Übersicht
* Diese Zeiten können von Restaurant zu Restaurant leicht unterschiedlich sein und auch abhängig vom Routenverlauf variieren.

* In den Themenrestaurants wird ein Aufschlag von 10 US-Dollar pro Person und Abendessen berechnet (Änderungen vorbehalten). Um Reservierung wird gebeten.

Reiseunterlagen
Bitte denken Sie daran, die folgenden Unterlagen mit auf die Reise zu nehmen:

  • E-Ticket (für das Schiff und ggf. für über Cunard gebuchte Flüge, falls zutreffend)

  • Reisepass

  • Visa (falls erforderlich)

  • Krankenversicherungskarte

  • Auslandsreise-Krankenversicherung (wird empfohlen)

  • Ihre Cunard Reiseunterlagen (erhalten Sie ca. 6-8 Wochen vor Reisebeginn)

  • Flugtickets für individuell gebuchte Flüge (falls zutreffend)

Sicherheit/Notfallübungen
Unser größtes Bestreben ist es, unseren Gästen eine sichere und sorgenfreie Kreuzfahrt zu ermöglichen. Aus diesem Grund werden die Sicherheitsbestimmungen an Bord der Cunard Schiffe sehr ernst genommen, wobei Cunard eine der umfangreichsten Sicherheitspolitiken der Branche betreibt. Jeder Anlaufhafen wird kontinuierlich auf seine Sicherheit hin überprüft. Sollte ein Hafen nicht den Sicherheitsansprüchen Cunards gerecht werden, kann es im Einzelfall kurzfristig zu Routenänderungen kommen. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis. Zur Erhöhung der Sicherheit an Bord können bestimmte Bereiche der Schiffe per Videokamera überwacht werden.
Die Cunard Schiffe zählen zu den sichersten Kreuzfahrtschiffen überhaupt und erfüllen die weltweit gültigen Sicherheitsstandards. Bevor die Schiffe in See stechen, wird vor jeder Kreuzfahrt im Einschiffungshafen eine Notfallübung für Passagiere durchgeführt. Die Teilnahme an dieser Übung ist gemäß des internationalen Seerechts für jeden Gast verpflichtend. In Ihrer Kabine/Suite finden Sie eine schwarze Mappe mit Sicherheitshinweisen, die Auskunft über das Verhalten im Notfall geben und den Weg zu der Ihrer Kabine/Suite zugehörigen Notfallsammelstation anzeigen. Es wird dringend geraten, diese Informationen aufmerksam zu lesen. Machen Sie sich außerdem mit dem Gebrauch der Schwimmweste vertraut, die für jeden Passagier zur Verfügung steht. Kinderschwimmwesten erhalten Sie von Ihrem Kabinensteward.

Spa & Fitness / Friseur
Damit sich unsere Gäste rundum wohlfühlen, bieten alle Schiffe neben einem Friseursalon auch eine breite Auswahl an Kosmetik- sowie Spa-Anwendungen. Der Canyon Ranch SpaClub® an Bord der QUEEN MARY 2 erstreckt sich über Deck 7 & 8. Qualifizierte Mitarbeiter bieten Ihnen dort alle erdenklichen Anwendungen für Ihren Körper und zur Entspannung. Der Cunard Royal Spa an Bord der QUEEN ELIZABETH sowie der QUEEN VICTORIA auf Deck 9 & 10 bietet u. a. Wellnessbehandlungen, Hydropool und Thermalsuiten.
Die Nutzung der Sauna, der Dampfbäder sowie des Hydropools im Spa-Bereich sind mit einem Tagespass (kostenpflichtig) möglich. Die Nutzung, der im Umkleidebereich des Fitness-Centers angeschlossenen Saunen ist hingegen kostenfrei. Die Anwendungen, wie z. B. eine Massage, werden gesondert in Rechnung gestellt. Darüber hinaus befindet sich an Bord aller Schiffe ebenfalls ein Fitness-Center. Die Zeiten für Aerobic-, Pilates-, Yogakurse u. ä. werden im Tagesprogramm angekündigt. Die Nutzung der Fitness-Center ist kostenfrei, für einige spezielle Sportkurse wird eine Gebühr erhoben.
Für Vorab-Buchungen schreiben Gäste der QUEEN ELIZABETH bitte eine E-Mail in englischer Sprache an royalspa@steinerleisure.com. Zu einem späteren Zeitpunkt kann die Reservierung nur an Bord erfolgen.

Telefon / Fax / E-Mail / Internet / Erreichbarkeit an Bord
An Bord der Cunard Schiffe stehen Ihnen Telefone mit Direktwahl in Ihrer Kabine/Suite und Faxgeräte am Purser's Desk (Rezeption) zur Verfügung. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrem privaten Handy Telefonanrufe zu tätigen und zu empfangen. Ein spezielles Telefonnetz sorgt dafür, dass Sie auf See Handyempfang haben. Dazu ist es notwendig, dass Ihr Netzbetreiber Ihnen internationales Roaming ermöglicht. Bitte informieren Sie sich vor Reisebeginn bei Ihrem Netzbetreiber sowie über die dabei anfallenden Kosten. Internetzugang bieten Ihnen die bordeigenen PCs in den Computerräumen. Hier können Sie im Internet surfen und Sie haben Zugang zu Ihrem webbasierten E-Mail-Account (z. B. AOL, Yahoo, Hotmail). Kabelloser Internetzugang (IEEE 802.11b Standard) ist in allen öffentlichen Räumen der Cunard Schiffe verfügbar. Die für die Nutzung des Internets anfallenden Kosten werden Ihrem Bordkonto belastet. Die Internetverbindung an Bord der Schiffe wird über Satellit hergestellt und kann nicht zu jeder Zeit garantiert werden. Die Internetverbindung an Bord ist zudem bedeutend langsamer und nicht vergleichbar mit Hochgeschwindigkeitsverbindungen an Land.
Erreichbarkeit per Telefon - Anrufer außerhalb der USA wählen die Rufnummer +1 732 335 3272. Innerhalb der USA wählen Sie die Rufnummer (877) 266 0985. Sie werden mit dem Maritime Telecommunications Network verbunden. Ein Sprachcomputer wird Sie um die Eingabe Ihrer Kreditkartennummer und des Gültigkeitsdatums bitten. Mit Verbindung zum Schiff werden der Kreditkarte 9,50 US-$/Minute* belastet. Gespräche über diese Telefonnummer sind auf max. zehn Minuten begrenzt.
Erreichbarkeit per Fax aus Deutschland/Österreich -
QUEEN ELIZABETH: 00 870 765 067-261
* Änderungen vorbehalten.

Themenbälle / Royal Nights
Es gibt eine große Vielfalt von Themenbällen an Bord der Cunard Queens. Hier erhalten Sie eine Beschreibung der einzelnen Veranstaltungen.

Umwelterklärung / Umweltschutz
Umweltschutz und die Reduzierung der Umweltbelastungen haben bei Cunard höchste Priorität. Wir engagieren uns in der Erhaltung der maritimen Umwelt und setzen daher hohe Ansprüche an modernste und umweltfreundliche Technologien und Maßnahmen. Hierzu wurde von uns ein Umweltmanagementsystem entwickelt, das ISO14001 geprüft ist und somit dem weltweit anerkanntesten Zertifizierungsmaßstab zur Verbesserung der Umweltleistung von Unternehmen entspricht. Ohne fachgemäße Entsorgung würden der an Bord produzierte Abfall sowie der Treibstoffverbrauch und die verwendeten Ressourcen, die benötigt werden, um unsere Gäste an Bord gebührend zu umsorgen, die Umwelt negativ beeinflussen.
Um die Belastung der Ozeane so gering wie möglich zu halten, garantieren unsere Abfallentsorgungsanlagen daher eine umweltverträgliche Abwasserbehandlung. Außerdem wird bereits an Bord auf die Vermeidung von Abfall geachtet, der Müll gründlich sortiert und für das Recycling an Land vorbereitet. Zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und des CO2-Ausstoßes finden diverse Maßnahmen wie z. B. verbesserte Unterwasseranstriche, die Verwendung von Energiesparleuchten, gesteigerte Abwärmenutzung sowie der Einsatz effizienterer Klimaanlagen Anwendung.
Darüber hinaus arbeiten wir kontinuierlich weiter an innovativen Technologien. Mit Hilfe dieser Maßnahmen sowie weiterer Initiativen unterstützt Cunard den Umweltschutz und stellt sicher, dass auch zukünftige Generationen die Wunder der Erde und Ozeane erleben können.

Verbotene Gegenstände im Gepäck und an Bord
Aus Sicherheitsgründen ist die Mitnahme der folgenden Gegenstände verboten:

  • Schuss- und Sportwaffen, Munition, Nachbildungen von Waffen und explosives Material jeglicher Art

  • Messer und andere Gegenstände jeglicher Art mit scharfen Klingen, die als Waffe genutzt werden können

  • Entflammbare Substanzen (z. B. Benzin, Brennspiritus, Farbverdünner, Lacke etc.)

  • Kerzen

  • Behälter mit Gasen, beispielsweise Reizgase, Selbstverteidigungsspray, Campingkocher (Haarspray ist ausgenommen)

  • Wasserkocher und Bügeleisen

  • Alle Substanzen oder Gegenstände, die als Waffe genutzt werden oder geeignet sein könnten

Bitte informieren Sie sich auch bei Ihrer Fluggesellschaft oder anderen genutzten Transportunternehmen über die dort bestehenden Vorschriften.

Versicherungen
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts-, Reisekranken-, Reiseunfall-, Reiseabbruch- sowie Reisegepäckversicherung.

Wäscherei / Chemische Reinigung
Die Wäscherei an Bord übernimmt gern das Waschen, Bügeln und die chemische Reinigung Ihrer Kleidung. Die Kosten werden Ihrem Bordkonto in Rechnung gestellt. Außerdem stehen Waschmaschinen und Trockner sowie Bügelvorrichtungen zur Selbstbedienung kostenfrei zur Verfügung.

Wertsachen
In allen Kabinen und Suiten befindet sich ein Safe, den Sie selbst codieren können. Es wird dringend geraten, alle Wertsachen und zerbrechlichen Gegenstände wie z. B. Schmuck, elektronische Geräte, Kameras und auch Medikamente im Handgepäck mitzuführen. Lassen Sie Ihr (Hand-)Gepäck nicht unbeaufsichtigt. Obwohl Cunard größte Sorgfalt im Umgang mit Gepäckstücken zeigt, ist der Schadensersatzanspruch für verlorengegangenes, beschädigtes oder vertauschtes Gepäck und anderes persönliches Eigentum begrenzt. Detaillierte Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Reisebedingungen der Cunard Line.

Zollabfertigung
In einigen Ausschiffungshäfen werden Sie aufgefordert, auf einem Formular alle Artikel zu deklarieren, die Sie in einem ausländischen Hafen oder in den Geschäften an Bord des Schiffes erworben haben. Beamte der Zoll- und Einreisebehörden des Ausschiffungshafens werden diese Formulare prüfen. Es empfiehlt sich, die Kaufbelege für Rückfragen bereitzuhalten. Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage der EU Verordnung 1889/2005 jeder Gast, der in die EU einreist oder aus der EU ausreist und Barmittel in Höhe von 10.000,- Euro oder mehr mit sich führt (oder den entsprechenden Gegenwert in anderen Währungen, als Aktien, in Form von Reiseschecks o. ä.), diesen Betrag bei den zuständigen Behörden des Mitgliedstaates anmelden muss, über den er in die EU einreist oder aus der EU ausreist.
Nähere Informationen hierzu finden Sie auch unter www.zoll.de und beim Bundesministerium für Finanzen. Um weitere und detaillierte Informationen zur Zollabfertigung zu erhalten, lesen Sie sich bitte die Informationen, die Ihnen am Tag vor der Ausschiffung auf Ihre Kabine/Suite gebracht werden, durch.

Reisebedingungen:
Die Reisebedingungen von Cunard finden Sie hier:

(Stand: Feb. 16, Änderungen vorbehalten)

Leistungen:

  • Unterbringung an Bord von Queen Elizabeth in der gebuchten Kategorie
  • Eine Flasche Sekt/Champagner zur Begrüßung auf der Kabine/Suite
  • Vollpension an Bord (Frühstück, Mittag- und Abendessen, Afternoon-Tea, Buffet und Snacks vor Mitternacht und Captain's Cocktail)
  • Getränkestationen zur 24-Stunden-Selbstbedienung mit Kaffee, Tee, Wasser und Säften
  • 24-Stunden-Kabinen-/Suitenservice
  • Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm
  • Vielseitiges Kurs- und Vortragsangebot - zum Teil mit deutschsprachigen Gastrednern
  • Deutschsprachige Gästebetreuung (Host/Hostess)
  • Nutzung der Bordeinrichtungen wie Pools (die Nutzung der Pools in den Spa-Bereichen ist kostenpflichtig), Fitness-Center und Bibliothek
  • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung zwischen dem Kreuzfahrtterminal und der Kabine/Suite
  • Hafen- & Sicherheitsgebühren

nicht eingeschlossen:

  • An- und Abreise (Flug ab ca. € 1.510,- p.P. buchbar)
  • Trinkgelder
  • Landausflüge (an Bord buchbar)
  • Programme im Spa
  • Einreisevisas
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben, sonstige Trinkgelder, Reiseversicherungen, sonstige nicht genannte Leistungen

Landesinformation Australien

Einreisebestimmungen:
EU Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Australien einen noch mind. für den gesamten Aufenthalt gültigen Reisepass sowie ein Visum, das vor Reiseantritt eingeholt werden muss (im Online-Verfahren "eVisitor", ca. AUD 20,- p.P.). Zu beachten ist, dass bei einem Zwischenaufenthalt in einem asiatischen Land oft eine Mindestgültigkeit des Passes von 6 Monaten vorgeschrieben ist.
Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Teilnehmer anderer Nationalitäten erkundigen sich bitte bei der zuständigen Botschaft über die für sie geltenden Einreisebestimmungen.

Nähere Informationen zu den Einreiseformalitäten erteilt die Botschaft von Australien, Wallstraße 76-79, 10179 Berlin, Tel. 030-8800880, Fax: 030-880088210. Auch im Internet finden Sie unter http://www.germany.embassy.gov.au weitere Informationen.
Auch das Auswärtige Amt hält unter Informationen bereit.

Impf- und Gesundheitsbestimmungen:
Es sind keine Impfungen bei Einreise aus Europa vorgeschrieben.

Weiterhin verweisen wir auf allgemeine Informationen, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Klima/Kleidung:
Australien verfügt über unterschiedliche Klimazonen. Ein Drittel des Landes liegt in der tropischen Zone, zwei Drittel in der gemäßigten Zone. Es ist oftmals mit Südfrankreich oder Italien vergleichbar. Die Jahreszeiten sind den europäischen entgegengesetzt.
In den heißen Monaten des australischen Sommers treten regelmäßig Busch- und Waldbrände auf.
In Australien gibt es regelmäßig starke Gewitter und Platzregen. Bedingt durch über die Ufer tretende Flüsse sowie überlastete Regenwasser-Abflusskanäle kann es zu örtlichen Überschwemmungen kommen. Zyklone können in den australischen Sommermonaten bisweilen die nördlichen Landesteile heimsuchen.

Für die Region im Norden Australiens ist leichte, atmungsaktive Sommerbekleidung ausreichend. Leichte Wollsachen für die Abendstunden, sowie Regenschutz sollten dennoch nicht fehlen.
Für die Region rund um Sydney und Brisbane sollte für die Wintermonate leichte Wollkleidung eingepackt werden. Auch hier darf der Regenschutz nicht fehlen.
Bei Reisen in die Gebiete um Canberra, Melbourne und Hobbart darf warme Kleidung nicht fehlen.
Im Outback kann es tagsüber sehr warm und abends sehr kalt sein.
Allgemein gilt weiterhin: Für das Great Barrier Reef Turnschuhe mit Gummisohlen (scharfe Korallen) und Badesachen; für das Outback gutes Schuhwerk, Sonnenschutz und Kopfbedeckung.

Währung und Devisen:
Die Währungseinheit ist der Australische Dollar ($A).

Zeitverschiebung:
Australien hat 3 Zeitzonen:
Westaustralien: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) + 7 Std., während der Sommerzeit + 6 Std.
Südaustralien und Northern Territory: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) + 8 ½ Std.
New South Wales, Queensland, Tasmanien und Victoria: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) + 9 Std.

Sprache:
Englisch

Elektrizität:
240/250 Volt Wechselstrom, 50 Hz., dreipolige Flachstecker; Mitnahme eines Adapters erforderlich

Fremdenverkehrsamt:
Auch das Fremdenverkehrsamt von Australien in Frankfurt erteilt gerne weitere Informationen. Im Internet: https://www.australia.com/de-de
Wir danken diesem - und unseren Leistungspartnern - für die Bereitstellung von Bildmaterial. Die Bildrechte obliegen diesen.

(Stand: Okt. 19 - Änderungen vorbehalten)

Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Reise

Klicken Sie auf die gewünschte Station Ihrer Reise um die dortigen Sehenswürdigkeiten anzusehen.

Reise-Nr. 6394
Drucken

zur Buchung

Leistungen:

  • Unterbringung an Bord von Queen Elizabeth in der gebuchten Kategorie
  • Eine Flasche Sekt/Champagner zur Begrüßung auf der Kabine/Suite
  • Vollpension an Bord (Frühstück, Mittag- und Abendessen, Afternoon-Tea, Buffet und Snacks vor Mitternacht und Captain's Cocktail)
  • Getränkestationen zur 24-Stunden-Selbstbedienung mit Kaffee, Tee, Wasser und Säften
  • 24-Stunden-Kabinen-/Suitenservice
  • Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm
  • Vielseitiges Kurs- und Vortragsangebot - zum Teil mit deutschsprachigen Gastrednern
  • Deutschsprachige Gästebetreuung (Host/Hostess)
  • Nutzung der Bordeinrichtungen wie Pools (die Nutzung der Pools in den Spa-Bereichen ist kostenpflichtig), Fitness-Center und Bibliothek
  • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung zwischen dem Kreuzfahrtterminal und der Kabine/Suite
  • Hafen- & Sicherheitsgebühren

nicht eingeschlossen:

  • An- und Abreise (Flug ab ca. € 1.510,- p.P. buchbar)
  • Trinkgelder
  • Landausflüge (an Bord buchbar)
  • Programme im Spa
  • Einreisevisas
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben, sonstige Trinkgelder, Reiseversicherungen, sonstige nicht genannte Leistungen

Information zu Zahlungsmodalitäten und Fälligkeiten

Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 10% (bei Vereinbarung eines Smart Preises oder bei Sonderangeboten 20%) des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird sechs Wochen vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist.

zu den Reisebedingungen


Reisebuchung - Neuseeland - Australien

Termin Preis p.P. * ab  
22.12.2020 - 08.01.2021 € 3.094,00 Buchen