Lion Tours Service-Hotline 06028 - 9917191 „Die Vorstellung ist wundervoll, aber noch wundervoller ist das Erlebnis.“ (Oscar Wilde, irischer Schriftsteller 1854 - 1900)

Für die vollständige Bildergalerie klicken Sie auf eines der obigen Bilder.

Erlebnis Nil

Ägypten: Nil Flusskreuzfahrt

Preis p.P.
ab € 849,-

Erlebnis Nil: diese Nilkreuzfahrt führt Sie in Oberägypten von Luxor nach Assuan mit Ausflugsmöglichkeit nach Abu Simbel. Eine über 4000 Jahre alte Geschichte und einzigartige Tempelanlagen erwarten Sie entlang des Nils - nicht zu vergessen: der Anblick von einzigartigen Oasen und Wüstenlandschaften. Eine Flusskreuzfahrt auf dem Nil zählt zu den beliebtesten Touren in Ägypten. Sie sehen auf dieser Nilkreuzfahrt Luxor mit dem berühmten Tal der Könige, Edfu und Kom Omo mit dem Doppel-Tempel oder auch den unvollendeten Obelisken. Ihr Schiff gehört zur Komfort-Klasse.

Reisezeitraum: Sep. - Okt. 17


1. Tag: Deutschland - Luxor
Sie fliegen von Deutschland nach Hurghada oder Luxor. Empfang durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Nilschiff. Einschiffung in Luxor.

2. Tag: Luxor - Theben West (*)
Am frühen Morgen fahren Sie nach Theben-West. Hier befindet sich das berühmte das Tal der Könige, wo Sie eine Grabkammer besichtigen. Im Schutz des Gebirges liegen die Ruhestätten der mächtigen Pharaonen des Neuen Reiches. Auch sehen Sie den Tempel der Hatschepsut, Deir el-Bahri, und die gewaltigen 21 m hohen Memnon Kolosse. Der Nachmittag steht Ihnen in Luxor zur freien Verfügung.

3. Tag: Luxor - Karnak/Luxor (*) - Flussfahrt
Am Vormittag besichtigen Sie die große Tempelanlage von Karnak mit eindrucksvollen Kolonnaden, der Sphinx-Allee und dem Heiligen See. Anschließend besuchen Sie natürlich auch noch den Luxor-Tempel. Er ist die Sehenswürdigkeit schlechthin in Luxor und gehört zur Weltkulturerbeliste der UNESCO. Nach dem Mittagessen kreuzen Sie stromaufwärts auf dem Nil und können die vorbeiziehende Nillandschaft vom Sonnendeck aus genießen.

4. Tag: Edfu (*) - Kom Ombo (*) - Flussfahrt
Heute erwartet Sie der Horus-Tempel von Edfu, der dem falkenköpfigen Gott Horus gewidmet ist. Danach fahren Sie auf dem Nil weiter stromaufwärts nach Kom Ombo. Der Besuch des Doppeltempels ist hier ein Muss einer jeden Nilkreuzfahrt. In Kom Ombo wurden gleich zwei Gottheiten verehrt: der Krokodilgott Sobek und der falkenköpfigen Haroeris.

5. Tag: Assuan - Nassersee (*)
Heute sehen Sie den Hochdamm des Nassersees. Danach besichtigen Sie den Philae Tempel und den unvollendeten Obelisken. Nach dem Mittagessen Fahrt mit einer Segelfeluke - einem typischen Nilsegler (bei Windstille Motorboot) - zum botanischen Garten auf der Lord-Kitchener Insel.

6. Tag: Assuan - (Zusatzausflug Abu-Simbel) - Flussfahrt
Dieser Tag steht Ihnen in Assuan zur freien Verfügung. Optional können Sie einen Ausflug zu den beeindruckenden Tempeln von Abu Simbel mit den Kolossalstatuen buchen (nicht im Ausflugspaket inklusive, ca. € 80,-, vor Ort buchbar). Nachmittags kreuzen Sie mit Ihrem Nilkreuzfahrtschiff stromabwärts durch die schöne Landschaft Oberägyptens.

7. Tag: Esna* - Luxor
In Esna besuchen wir den Tempel des widderköpfigen Gottes Chnum. Am Abend Ankunft in Luxor.

8. Tag: Luxor - Rückflug nach Deutschland
Ende der Nilkreuzfahrt, Ausschiffung, Bustransfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Badeverlängerung:
Optional besteht die Möglichkeit einer Badeverlängerung.
8. Tag: Nach der Ausschiffung Transfer durch die arabische Wüste ans Rote Meer zum Urlaubshotel am Roten Meer im Komfort Hotel.
9.-14. Tag: Strandurlaub
15. Tag: Rückflug, je nach Buchung von Hurghada oder Luxor nach Deutschland

geplante Schiffe:
Vorgesehener Einsatzplan der Nilschiffe (Änderungen vorbehalten)
Komfortschiff MS Nile Supreme
Komfortschiff Sentido MS Mahrousa

(*) = Ausflugspaket Nilkreuzfahrt:
Das im Programm beschriebene Ausflugspakets kann für € 169,- p.P. hinzugebucht werden.
Luxor: Theben-West, Tal der Könige, Hatschepsut-Tempel, Memnon-Kolosse, Karnak- und Luxor-Tempel
Edfu: Horus-Tempel
Kom Ombo: Doppeltempel
Assuan: Hochdamm des Nassersees, Philae-Tempel, Granit-Skulpturenpark, Unvollendeter Obelisk, Bootsfahrt zur Lord-Kitchner-Insel mit botanischem Garten
Esna: Chnum-Tempel

Fluginformation:
donnerstags: Flug z.B. mit TUIfly, Air Berlin, Air Arabia, Sunexpress, Condor, Egypt Air, Air Cairo oder gleichwertig nach Hurghada oder Luxor. Keine Wahlmöglichkeit, event. Umsteigeverbindung.
bis Okt. 2016: Stuttgart (kein Zuschlag), Hannover, München, Düsseldorf (je + € 49,-), Berlin, Hamburg, Leipzig-Halle, Frankfurt, Paderborn-Lippstadt, Dresden (je + € 79,-)
ab Nov. 2016: München (kein Zuschlag), Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin (je + € 69,-)


Mindestbeteiligung: 4 Personen

Wichtiger Hinweis:
Der Tag der An- und Abreise dient lediglich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistung. Programmänderungen aus sachlichen Gründen vorbehalten. Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten. Änderungen des Reiseablaufs und Einsatz eines gleichwertigen Schiffes vorbehalten. Fotos ©, Veranstalter 1AVista, Stand: 12.10.15

Sofortpreise:

Bei Buchung der Sofort-Preise können Sie richtig sparen! Nicht an Frühbuchertermine oder einseitige Fristen gebunden und immer bei Verfügbarkeit buchbar. Für alle Reisetermine steht nur ein begrenztes Kontingent an Kabinen zur Verfügung. Damit Sie in den Genuss des Sofort-Preises kommen, ist eine möglichst frühe Anmeldung sehr empfehlenswert. Also eine Anfrage bei uns lohnt immer (Tel. 06028-99 17 191)


Bei dieser Reise können Sie € 50,- auf unten genannte Preise als Sofort-Preis sparen!

Reisetermine:

21.09.17 / 28.09.17 / 05.10.17 / 12.10.17 / 19.10.17 / 26.10.17

2-Bett Hauptdeck achtern
Grundreise 8 Tage
2-Bett Hauptdeck achtern
Grundreise inkl. Verläng.
€ 899,- € 1.349,-

Zuschlag für höhere Unterbringung auf dem Nilschiff:
Hauptdeck vorne/mittig: + € 30,- p.P.
Mitteldeck: + € 70,- p.P.
obere Decks: + € 100,- p.P.

Einzelbelegung: einwöchig + € 150,- / 2 Wochen + € 260,-

MS Nile Supreme

Nile Supreme

1AVista Reisen nimmt nur komfortable Nilschiffe, die den aktuellen Sicherheitsvorschriftenentsprechen und einen hohen Komfort bieten, ins Programm. Wir arbeiten ausschließlich mit renommierten Reedereien zusammen und nehmen nur Schiffe der Komfortklasse (Landeskategorie: 5-Sterne) unter Vertrag. Die Schiffe sind gut ausgestattet, haben 4 bis 5 Decks und verfügen über ein großes Sonnendeck mit kleinem Pool. Das freundliche, zuvorkommende ägyptische Servicepersonal wird dazu beitragen, dass Sie sich an Bord wohlfühlen werden.

(Die Angabe der Klassifikation entspricht der Einschätzung der Reederei. Dies ist keine offizielle Klassifizierung und dient lediglich als Anhaltspunkt. Fotos © 1AVista. Stand: März 17)

Bordausstattung:

Die Nile Supreme steht stellvertretend für die Orchestra, Nile Festival, Nubian Sea und Mahrousa und andere

Bordausstattung:
Großflächiges Sonnendeck, teilweise überdacht, mit bequemen Gartenmöbeln und Liegestühlen sowie kleinem Pool. Großzügiges Restaurant (1 Tischzeit). Zudem gibt es an Bord einen Salon, Lounge, Bar, Empfang mit Rezeption, Souvenirgeschäft und Wäscheservice. Alle Schiffe sind voll klimatisiert.

Nile Supreme - Sonnendeck Nile Supreme - Sonnendeck

Bordleben und Unterhaltung:

Gemütliche, ungezwungene Urlaubsatmosphäre, legere Kleidung. Die Bordsprache ist deutsch, neben deutschen Gästen können auch Gruppen anderer Nationalitäten an Bord sein. Bordwährung ist das ägyptische Pfund (Euros werden akzeptiert). Im Salon gibt es Tanzabende, Folkloredarbietungen, Vorträge und ein kleines Unterhaltungsprogramm. Sie werden von einer erfahrenen deutschsprachigen Reiseleitung betreut.
 

Nile Supreme -  Pool, Sonnendeck Nile Supreme - Pool, Sonnendeck

Verpflegung:

Vollpension mit internationaler Küche und ägyptischen Spezialitäten. Reichhaltiges Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet. Auf einzelnen Schiffen wird das Abendessen auch serviert. Je Reise gibt es ein orientalisches Spezialitäten-Buffet oder ein Grillabend an Deck. Der Verpflegungsstandard entspricht den Hotels der gleichen Kategorie in Ägypten.

Einige Dienstleitungen und Einrichtungen gegen Gebühr.

Nile Supreme - Restaurant Nile Supreme - Restaurant

Kabinenausstattung

Alle Passagierkabinen liegen außen und sind sehr geräumig, je nach Schiff zwischen 14-18 m² (Komfortklasse). Auf dem unteren Deck (Hauptdeck / Nildeck) gibt es kleinere Fenster/Bullaugen. Auf den Mittel- und Oberdecks sind Panoramafenster oder einen franz. Balkon vorhanden. Die Kabinen sind eingerichtet mit Dusche/WC, TV, regulierbarer Klimaanlage, Musikkanal, Schiffstelefon, Kühlschrank/Minibar. Die Kabinennummern werden nur vor Ort vergeben.

Kabinenausstattung Nile Supreme - Beispielkabine

Klicken Sie auf das gewünschte Deck für eine vergrösserte Ansicht.


Sonnendeck

Sonnendeck

Oberdeck

Oberdeck

Mitteldeck

Mitteldeck

Hauptdeck/Nildeck

Hauptdeck/Nildeck

Schiffsname: Nile Supreme
Baujahr: -
Flagge: Ägypten
Klassifikation:
Kapazität: 80-160
Länge/Breite: 50-70 m / 12-14 m
Tiefgang: -
Besatzungsmitglieder: 60-80
Stromspannung: 220V
Antrieb: 1.000 BRZ
Reisegeschwindigkeit: 18-20 km/h
Kabinen: 40-80

Wichtige Hinweise für Ihre Flussreise mit 1AVista Reisen

Reisedokumente
Ohne gültige Ausweis- und Reisedokumente kann die Reise nicht angetreten werden. Bitte denken Sie an eventuell notwendige Visas.

Fahrpläne
Nicht vorhersehbar sind Hoch- und/oder Niedrigwasser oder Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten. In diesen Fällen kann eine Änderung des Reiseablaufs notwendig werden. Im Ausnahmefall setzt die Reederei oder lokale Agentur für nicht befahrbare Flussstrecken ein anderes Transportmittel nach Verfügbarkeit ein oder bestimmte Programmpunkte können nicht besichtigt werden. Sollten unvorhergesehene Alternativprogramme ggf. mit Übernachtungen notwendig werden, sind diese mit Vollpension. All inclusive Leistungen sind nicht möglich. Änderungen der Reihenfolge der anzufahrenden Häfen behalten wir uns ebenfalls vor. Bei grenzüberschreitenden Reisen sind individuelle Pass- und Zollkontrollen nicht auszuschließen. Bei Kanalfahrten und Reisen auf dem Main wird aus Sicherheitsgründen das Sonnendeck zeitweise gesperrt.

Kabinen
Dreibettkabinen verfügen auf Flussschiffen in der Regel über zwei untere Betten sowie ein einklappbares Oberbett oder Zustellbett, einen Doppelschrank. Diese Kabinen entsprechen der Größe von Zweibettkabinen. Doppelkabinen sind auf Schiffen kleiner als Zweibettkabinen und verfügen über Stockbetten - ein unteres Bett und ein meist einklappbares Oberbett.

Schiffstypische Geräusche sind in fast allen Räumlichkeiten zu hören. Die Kabinen mit dem Vermerk „achtern“ liegen im hinteren Teil des Schiffes. In diesen Kabinen sind bei fahrendem Schiff verstärkt Maschinengeräusche wahrzunehmen. Bei Anlegemanövern und Schleusendurchfahrten sind im vorderen Bereich des Schiffes verstärkte Geräusche des Bugstrahlruders zu hören. An einigen Anliegestellen liegen mehrere Schiffe nebeneinander. Geräusche oder Sichtbehinderungen können nicht vermieden werden. Auch kann es je nach Wasserstand zu Sichtbehinderungen an den Anlegern kommen.

Reisen mit Rollstuhl
Für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen, die ausschließlich auf einen Rollstuhl angewiesen sind, sind unsere Fluss- und Küstenschiffe leider baulich nicht geeignet.

Ärztliche Betreuung an Bord
Auf allen Reisen kann in Notfällen kurzfristig von Land ein Arzt gerufen werden. Eine Auslands-Krankenversicherung ist für ferne Länder empfehlenswert.

Für Ihre Gesundheit
Über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxe-Maßnahmen sollten Sie sich rechtzeitig informieren; gegebenenfalls sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Es wird auf allgemeine Informationen, insbesondere bei Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten oder bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung verwiesen.

Rauchen an Bord
Auf den Außendecks darf auf allen Schiffen geraucht werden (nicht in den Innenbereichen / Kabinen).

Trinkgelder
Bei gutem Service ist es international üblich, Trinkgeld zu geben. Wir empfehlen € 5-7,- je Tag/Person. In Ägypten werden € 4,- je Tag/Person erwartet. Die Trinkgelder sind nicht obligatorisch.

Datenschutz Hinweis
Gemäß internationaler Bestimmungen muss für viele Länder ein Passagiermanifest mit folgenden Daten erstellt werden: Einschiffung, Ausschiffung, Vorname, Name, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Reisepass/Personalausweisnummer, Ausstellungsort des Passes/Personalausweis sowie Ausstellungsdatum. Diese Daten werden ausschließlich an die dafür zuständigen Reedereien und Hafenbehörden weitergegeben. 1AVista Reisen gibt keinerlei persönliche Daten an Dritte weiter.

Reisebedingungen:
Die Reisebedingungen von 1AVista finden Sie hier

(Stand: März 17, Änderungen vorbehalten)

Leistungen:

  • Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland (siehe Fluginformation)
  • Flughafensicherheitsgebühren, Steuern
  • 7 Nächte auf einem Nilschiff der Komfort-Klasse (Landeskat. 5-Sterne)
  • Vollpension an Bord mit lokalen Spezialitäten an Bord
  • alle Transfers
  • Deutschsprachige Reiseleitung

nicht eingeschlossen:

  • Visumgebühr (ca. € 25,- bei Einreise)
  • Ausflugspaket € 169,-
  • fakultative Ausflüge wie Abu Simbel (vor Ort buchbar)
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder (empfohlen: ca. € 4,- je Tag/Person), Reiseversicherungen, persönliche Ausgaben, sonstige nicht genannte Leistungen

Landesinformation Ägypten

Einreisebestimmungen:
Ausweisdokumente müssen sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise ein Visum. Das Visum wird gegen eine Gebühr von 22 Euro von der ägyptischen Botschaft in Berlin und den Generalkonsulaten in Frankfurt und Hamburg ausgestellt. Seit dem 01.05.2014 beträgt die Gebühr 25 USD (bzw. entsprechender Gegenwert in EUR).

Teilnehmer anderer Nationalitäten erkundigen sich bitte bei der zuständigen Botschaft über die für sie geltenden Einreisebestimmungen.

Nähere Informationen zu den Einreiseformalitäten erteilt die Botschaft der Arabischen Republik Ägypten, Stauffenbergstr. 6/7, 10785 Berlin, Tel. 030-4775470, Fax 030-4771049, im Internet: http://www.egyptian-embassy.de
Oder das Auswärtige Amt hält unter http://www.auswaertiges-amt.de Informationen bereit.

Impf- und Gesundheitsbestimmungen:
Es sind keine Impfungen bei Einreise aus Europa zwingend vorgeschrieben. Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt weiterhin, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts (RKI) für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen. Als Reiseimpfungen werden Hepatitis A und Meningokokkenmenigitis (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition auch Hepatitis B und Tollwut empfohlen.

Weiterhin verweisen wir auf allgemeine Informationen, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, Tropeninstituten, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. http://www.bzga-reisegesundheit.de

Klima/Kleidung:
Ägypten hat teils subtropisches, teils Wüstenklima. Im nördlichen Teil herrscht Mittelmeerklima, in den südlichen Regionen gibt es zwei Jahreszeiten, eine relativ kühle (mit jedoch hohen Mittagstemperaturen) und eine heiße Jahreszeit. In den Wüstengebieten herrschen zwischen Tag und Nacht große Temperaturunterschiede. Die angenehmste Jahreszeit sind die Monate Oktober bis April, speziell Dezember bis Februar. In den Sommermonaten ist eine hohe Luftfeuchtigkeit in Kairo keine Seltenheit.
Für die Wintermonate empfiehlt es sich Sommersachen und Übergangskleidung einzupacken; für die übrigen Jahreszeiten leichte, atmungsaktive Sommerkleidung und für die Abendstunden eine Jacke. Weiterhin sollten für Wüstenfahrten, für die Nächte und sehr frühen Morgenstunden immer wärmere Sachen, sowie generell guter Sonnenschutz und Kopfbedeckung im Reisegepäck nicht fehlen.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich in einem islamischen Land befinden (keine zu enge, zu kurze oder zu freizügige Kleidung - ganz besonders gilt dies für Frauen).

Währung und Devisen:
Die Währungseinheit ist das Ägyptisches Pfund (ägypt. £).

Zeitverschiebung:
Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +1 Std.

Sprache:
Die Staatsprache ist Arabisch; im touristischen Bereich wird auch oftmals Englisch verstanden.

Elektrizität:
220 Volt, Adapter sind erforderlich

Fremdenverkehrsamt:
Auch das Fremdenverkehrsamt von Ägypten in Frankfurt erteilt gerne weitere Informationen. Im Internet: http://de.egypt.travel/
Wir danken diesem - und unseren Leistungspartnern - für die Bereitstellung von Bildmaterial. Das Coypright obliegt diesen.

(Stand: Sep. 2016 - Änderungen vorbehalten)

Reise-Nr. 2483   

zur Buchung

Leistungen:

  • Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland (siehe Fluginformation)
  • Flughafensicherheitsgebühren, Steuern
  • 7 Nächte auf einem Nilschiff der Komfort-Klasse (Landeskat. 5-Sterne)
  • Vollpension an Bord mit lokalen Spezialitäten an Bord
  • alle Transfers
  • Deutschsprachige Reiseleitung

nicht eingeschlossen:

  • Visumgebühr (ca. € 25,- bei Einreise)
  • Ausflugspaket € 169,-
  • fakultative Ausflüge wie Abu Simbel (vor Ort buchbar)
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder (empfohlen: ca. € 4,- je Tag/Person), Reiseversicherungen, persönliche Ausgaben, sonstige nicht genannte Leistungen

Reisebuchung - Erlebnis Nil

Termin Preis p.P. ab  
21.09.2017 - 28.09.2017 € 899,00 Buchen
28.09.2017 - 05.10.2017 € 899,00 Buchen
05.10.2017 - 12.10.2017 € 899,00 Buchen
12.10.2017 - 19.10.2017 € 899,00 Buchen
19.10.2017 - 26.10.2017 € 899,00 Buchen
26.10.2017 - 02.11.2017 € 849,00 Buchen